Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Landeskomitee thematisiert nachhaltige Grabgestaltung

Heft 11 in der Reihe „Pro Praxis“ mit dem Titel „Fair bis zuletzt“
ProPraxis Nr. 11
München, 19. Oktober 2018. Das Landeskomitee der Katholiken in Bayern hat eine Arbeitshilfe zur nachhaltigen Grabgestaltung herausgegeben. Das Heft 11 aus der Reihe „Pro Praxis“ hat den Titel „Fair bis zuletzt. Grabsteine, Graberden, Grabschmuck – ökologisch, regional, fair“. Die Broschüre stellt beispielsweise ökologische Kriterien und praktische Tipps für die Auswahl von Sarg, Urne, Grabstein, Graberde, Lichtern oder Blumenschmuck vor.
 
„Ein konsequent nachhaltiger und verantwortungsvoller Lebensstil geht über den Tod hinaus“, heißt es in der Beschreibung der Arbeitshilfe des Landeskomitees. Das Heft zeige auf, „wie ökologisch wertvoll Friedhofsanlagen sind, spricht Problematiken in diesem Themenbereich an und schlägt Alternativen vor“. (ck)
 
 

 
Hinweis:
Die Ausgabe Nummer 11 in der Reihe „Pro Praxis“ zum Thema „Fair bis zuletzt“ kann gegen eine Schutzgebühr von 1 Euro zuzüglich Versandkosten bestellt werden beim Landeskomitee der Katholiken in Bayern, Schäfflerstraße 9, 80333 München, Telefon 089/2137-2800, E-Mail info@landeskomitee.de. Die Broschüre steht auch zum Download bereit unter www.erzbistum-muenchen.de/cms-media/media-44275820.pdf