Tour M5 Loslassen - und ganz in der Gegenwart der Schöpfung sein Bergexerzitien mit fester Unterkunft im Ahrntal

16.Juni, 18.00 Uhr – 21.Juni, 14.00 Uhr


Keine aktuellen Termine!

Loslassen, den Alltag hinter sich lassen und versuchen ganz im Hier und Jetzt mich selbst, mein Leben mit anderen und Gott neu zu erspüren.

Unser Ziel ist es, als der Mensch, der ich geworden bin, ganz in der Gegenwart der Schöpfung zu sein.

Unser Weg: Wanderungen in den Ahrntaler Bergen

Wesentliche Elemente sind Stille- und Körperübungen, geistliche Impulse, Gesang und Austausch in der Gruppe.
 
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
5-6 h Gehzeit und bis 1000 Höhenmeter am Tag
Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich
An- und Abreise sind selbst zu organisieren

Leitung Angelika Pieper-Bröhl, Wanderleiterin DAV, geistliche Begleiterin für Bergexerzitien
Thomas Goltsche, Wanderleiter DAV, Dipl. theol., Supervisor (DGSv)

Ort KOASA- Hof, Gäste-Hof Maso-Vacanze des Weger Markus, Mühlegg 133/ St. Johann
I 39030 Ahrntal (BZ)

Anmeldung erwachsenenbildung@eomuc.de

Externer Ort - siehe Beschreibung

Exerzitien und religiöse Begleitung Ehrenamtlicher





16.06.2024, Uhr bis
21.06.2024, Uhr
Leitung: Angelika Pieper-Bröhl, Wanderleiterin DAV, geistliche Begleiterin für Bergexerzitien,
Thomas Goltsche, Wanderleiter DAV, Dipl. theol., Supervisor (DGSv)
Leider keine Veranstaltung vorhanden