Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Stellenwechsel leitender Priester im Erzbistum

Fünf Seelsorgeeinheiten im Erzbistum München und Freising erhalten neue Leitung
München, 13. Juli 2020. In den kommenden Monaten werden im Erzbistum München und Freising Leitungsstellen in fünf Seelsorgeeinheiten neu besetzt. Die Neubesetzungen, gegliedert nach Dekanaten in den jeweiligen Seelsorgsregionen des Erzbistums:
 
 
Seelsorgsregion München
 
Dekanat Ottobrunn
Pfarrverband Aying-Helfendorf
Ab 1. September:
Pfarrvikar Manuel Kleinhans, 36, bisher Pfarrvikar im Pfarrverband Fürstenfeld
 
Dekanat Ottobrunn
Pfarrverband Höhenkirchen
Ab 1. Oktober:
Pfarrvikar Manuel Kleinhans, 36, bisher Pfarrvikar im Pfarrverband Fürstenfeld
 
 
Seelsorgsregion Nord
 
Dekanat Geisenhausen
Pfarrverband Steinzell
Ab 1. Oktober:
Pfarrer Konrad Eder, 51, bisher Leiter des Pfarrverbands Aschheim-Feldkirchen
 
 
Seelsorgsregion Süd
 
Dekanat Rosenheim
Pfarrverband Großkarolinenfeld
Ab 1. Oktober
Pfarrer Herbert Aneder, 58, bisher Leiter des Pfarrverbands Buchbach
 
Pfarrverband Pfaffenhofen
Ab 1.Dezember:
Pfarrer Herbert Aneder, 58, bisher Leiter des Pfarrverbands Buchbach