Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Sternenhimmel, Lagerfeuer und Spuren Gottes entdecken Abenteuerexerzitien für 13 bis 16-Jährige im Allgäu

Wer in der Ferienwoche vom 31. August bis 7. September 2018 noch nichts vor hat und Spuren Gottes entdecken möchte, der ist bei den AbenteuerExerzitien – kurz AEX – des Erzbischöflichen Jugendamts München und Freising richtig.
Zelte im Feuerschein
„back to nature“ mit Sonne, Wind, Sternenhimmel, Lagerfeuer und noch ganz viel mehr (Bild: EJA)
Die ausgewogene Mischung aus „Abenteuer“, wie Mountainbike-Fahrten und Klettererlebnissen, und „Exerzitien“ mit Übungen, die offen werden lassen für die Gegenwart Gottes im alltäglichen Leben, machen diese besondere Ferienwoche aus. „Gehe deinen Weg – wachse über Dich hinaus – übernimm Verantwortung für Dich – gehe deinem Glauben auf den Grund“, heißt es zur Einstimmung auf die diesjährige AEX-Woche auf dem Jugendzeltplatz Kobel/Luimoos im Allgäu.
 
Die Teilnehmenden erwartet eine Woche „back to nature“ mit Sonne, Wind, Sternenhimmel, Lagerfeuer und noch ganz viel mehr… Es sind noch einige wenige Plätze frei! Weitere Informationen und Anmeldeformulare unter www.abenteuerexerzitien.de.
Öffentlichkeitsreferat
im Erzbischöflichen Jugendamt
Preysingstraße 93
81667 München
Telefon: 089-48092-2140
Fax: 089-48092-2319
pressestelle(at)bdkj.org
weitere Mailadresse: choffmann@eja-muenchen.de

zur Homepage