Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Konzerte und Kirchenmusik Hörgenuss in der Erzdiözese München und Freising

 
 
 
 
Kirchenmusik St. Michael

Musik in der Liturgie

Sonntag, 13.10.2019 um 09:00 Uhr

28. Sonntag im Jahreskreis

W.A. Mozart Orgelsolo-Messe
Soli, Chor und Orchester St. Michael
Peter Kofler, Orgel
Dr. Frank Höndgen, Leitung
Predigt: P. Karl Kern SJ
Abendmesse um 18:00 Uhr

Sonntag, 20.10.2019 um 09:00 Uhr

29. Sonntag im Jahreskreis

Gregorianischer Choral Proprium "terribilis est locus iste",
Ordinarium "MIssa de angelis", Credo III
Choralschola St. Michael
Peter Kofler, Orgel
Dr. Frank Höndgen, Leitung
Predigt: P. Andreas Batlogg SJ
Spätmesse
21:00 Uhr
  
Motetten
Kammerchor St. Michael
Dr. Frank Höndgen, Leitung



Sonntag, 27.10.2019 um 09:00 Uhr
30. Sonntag im Jahreskreis

Musik für Violine und Orgel
Predigt: P. Karl Kern SJ
Spätmesse
21:00 Uhr
  
Neue geistliche Lieder
CantioNova St. Michael
Robert Schlee, Leitung









 
Kontakt Michaelsmusik
Chordirektor Dr. Frank Höndgen
Maxburgstraße 1
80333 München
Fon +49 89 / 23 17 06-34
Fax +49 89 / 23 17 06-40

Michaelsorganist Peter Kofler
Maxburgstraße 1
80333 München
Fon +49 89 / 23 17 06-32
Fax +49 89 / 23 17 06-40

Internet: www.michaelsmusik.de
Newsletter-Service: www.michaelsmusik.de/newsletter
Facebook: www.facebook.com/michaelsmusik.muenchen
Email: kontakt(at)michaelsmusik.de
 
 
Peter Kofler
Foto: Walter Glück

Münchner Orgelherbst -- Konzerte
Mittwoch, 09.10.2019, 20:00 Uhr

KONZERT II - KAMMERMUSIKKONZERT (Kreuzkapelle)
Lena Neudauer, Violine (Prof. an der Hochschule für Musik und Theater München)
Peter Kofler, Cembalo


Eintritt: 10 € (erm. 5 €) 
Einlass ab 15.30

Freitag, 11.Oktober um 20:00 Uhr
KONZERT III - ORGELKONZERT
Winfried Bönig, Orgel (Domorganist Köln)

Er gehört weltweit zu den bekanntesten Organisten und wird im Rahmen des Münchner Orgelherbstes ein sehr interessantes Programm mit Werken von Bach und Vierne darbieten. Herzliche Einladung!