Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Wahlen zum Diözesansteuerausschuss für die Wahlperiode 2020 bis 2025 Ergebnis der Wahlen und Bekanntgabe der geistlichen und weltlichen Vertreter

Der Diözesanwahlausschuss hat das Ergebnis der Wahlen der geistlichen und weltlichen Vertreter vom 19. Oktober 2019 zum Diözesansteuerausschuss am 31. Oktober 2019 gemäß § 2 Abs. 1 DStVWO festgestellt.
 
Die gewählten drei geistlichen und neun weltlichen Vertreter samt Ersatzleuten für den Diözesansteuerausschuss sind:
 
Geistliche Vertreter

Wahlbezirk A (Region München)
gewählt: Ehrendomvikar und Dekan Msgr. Engelbert Dirnberger,  81541 München
(erster) Ersatz: Domvikar Msgr. Christoph Huber, 81673 München

Wahlbezirk B (Region Nord)
gewählt: Dekan Josef Riedl, 85560 Ebersberg
(erster) Ersatz: Dekan Msgr. Peter Lederer, 85354 Freising

Wahlbezirk C (Region Süd)
gewählt: Pfarrer Geistlicher Rat Andreas M. Zach, 83022 Rosenheim
(erster) Ersatz: Pfarrer Gottfried Doll, 83627 Warngau
 
Weltliche Vertreter für den Wahlbezirk

Wahlbezirk 1 – München I:
(Dekanate München-Innenstadt, Feldmoching, Freimann, Nymphenburg)
gewählt: Anne Attenberger, 80999 München
(erster) Ersatz: Richard Graf von Waldburg zu Wolfegg und Waldsee, 80803 München

Wahlbezirk 2 – München II:
(Dekanate Forstenried, Giesing, Laim, Pasing)
gewählt: Rita Ropertz, 81549 München
(erster) Ersatz: Jochen Vierheilig, 81243 München

Wahlbezirk 3 – München III:
(Dekanate Bogenhausen, Ottobrunn, Perlach, Trudering)
gewählt: Dr. Andrea Wagner, 85591 Vaterstetten
(erster) Ersatz: Klaus Rösler, 81825 München

Wahlbezirk 4 – Freising:
(Dekanate Freising, Weihenstephan, Scheyern, Indersdorf, Dachau, Fürstenfeldbruck)
gewählt: Birgit Dräxler, 82239 Alling
(erster) Ersatz: Marianne Schwojer, 82146 Olching

Wahlbezirk 5 – Landshut:
(Dekanate Landshut, Moosburg, Erding, Geisenhausen)
gewählt: Hubert Gruber, 84036 Landshut
(erster) Ersatz: Friedrich Reiser, 85656 Buch am Buchrain

Wahlbezirk 6 – Mühldorf:
(Dekanate Mühldorf, Dorfen, Waldkraiburg, Ebersberg)
gewählt: Klaus Loschek, 84539 Ampfing
(erster) Ersatz: Elisabeth Weigl, 85567 Straußdorf

Wahlbezirk 7 – Bad Tölz:
(Dekanate Bad Tölz, Wolfratshausen, Werdenfels, Rottenbuch, Miesbach)
gewählt: Stefan Rührgartner, 82547 Eurasburg
(erster) Ersatz: Michael Wohlschläger, 83607 Holzkirchen 

Wahlbezirk 8 – Rosenheim:
(Dekanate Rosenheim, Bad Aibling, Inntal, Wasserburg, Chiemsee)
gewählt: Gerhard Selig, 83104 Tuntenhausen
(erster) Ersatz: Alfred Repsys, 83064 Raubling

Wahlbezirk 9 – Traunstein:
(Dekanate Traunstein, Baumburg, Teisendorf, Berchtesgaden)
gewählt: Hermann Koch, 83278 Traunstein
(erster) Ersatz: Sonja Pletzer, 83471 Schönau a. Königssee
 
Das Wahlergebnis auch im Übrigen (Zahl der Stimmen, nachfolgende Ersatzleute) wird durch Niederlegung beim Diözesanwahlleiter im Erzbischöflichen Ordinariat, Kapellenstraße 4, 80333 München, vom 25. November 2019 bis 6. Dezember 2019 bekannt gemacht und kann dort von den Wahlberechtigten jeweils in der Zeit von 9:00 bis 16:00 Uhr gegen Voranmeldung (Telefon: 089/ 21 37-22 15) eingesehen werden.

Gemäß § 8 Abs. 1 DStVWO kann jeder Wahlberechtigte binnen einer Woche
nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses (Veröffentlichung Amtsblatt) Einspruch gegen die Wahl beim Bezirkswahlleiter erheben, wegen
1. Verletzung der Vorschriften über das Wahlverfahren,
2. vorschriftswidriger sachlicher Bescheide des Bezirkswahlausschusses
oder
3. Ungültigkeit einzelner Stimmen.

Über den Einspruch entscheidet der Bezirkswahlausschuss.