Sie befinden sich hier: Schwerbehindertenvertretung der Erzdiözese München und Freising

 

Tag der Behinderung Menschen mit Behinderung
Cartoon: Phil Hubbe
SBV zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung (03.12.)
Jedes Jahr wird am 3. Dezember der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung begangen. Dieser Gedenk- und Aktionstag wurde 1997 von den Vereinten Nationen ausgerufen. Die Probleme von Menschen mit Behinderung sollen seitdem an diesem Tag besonders ins Bewusstsein der Gesellschaft gerückt werden. Die Aktionen, die wir, Ihre  Schwerbehindertenvertretung, und die Abteilung Pastoral Menschen mit Behinderung für diesen Tag geplant hatten, können coronabedingt leider nicht umgesetzt werden. Umso dankbarer sind wir Herrn Generalvikar Klingan für das Angebot, statt der üblichen Andacht am 3. Dezember 2020 als dem eigentlichen Tag der Menschen mit Behinderung bereits für den Tag vorher die Mittwochsminuten zum Thema „Inklusion“ gemeinsam mit uns gestaltet zu haben.
Mehr Informationen ....