Beratung

Gut beraten - wertorientiert und fachlich qualifiziert

Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung der Erzdiözese München und Freising ist ein psychologisches Fachangebot im Rahmen des pastoralen Handelns der Kirche. Paare, Familien und Einzelne erhalten in unseren Einrichtungen professionelle Beratung und Begleitung bei partnerschaftlichen, familiären oder persönlichen Problemen, Konflikten und Krisen.

Fachliche Qualifikation und christliche Werte bestimmen die Grundhaltung unserer Beraterinnen und Berater. Alle Mitarbeiter haben neben ihrem Grundberuf als
Psychologen, Sozialpädagogen oder Theologen eine mehrjährige Zusatzausbildung zum Ehe-, Familien- und Lebensberater absolviert.

Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen
Wir unterhalten 18 Beratungsstellen in München und den oberbayerischen Landkreisen. Die Beratung ist offen für alle.

Ehe- und Partnerschaftsberatung trägt zu einem besseren Verständnis der eigenen Person und der Beziehung bei und gibt Hilfestellung bei Veränderungen in der Beziehungsgestaltung.

In Trennungssituationen erhalten Partner Unterstützung, die Trennung zu bewältigen und die elterliche Verantwortung gemeinsam wahrzunehmen.

Familienberatung kann helfen, für Konflikte und Probleme in und mit der Familie neue Lösungswege zu finden.

Lebensberatung bietet die Möglichkeit sich auszusprechen und Krisen als Wachstums- und Entwicklungschance nutzen zu lernen.

Gruppenangebote zu den Themen Kommunikation, Stressbewältigung, verschiedene Familienphasen sowie Trennung und Scheidung können eine wirksame Alternative zur Einzel- und Paarberatung sein.
www.erzbistum-muenchen.de/eheberatung-oberbayern

Institut für Forschung und Ausbildung in Kommunikationstherapie
www.institutkom.de



Info-Telefon: 089/544311-0