Kindgerecht zur Erstkommunion:
Neues Konzept mit aufeinander abgestimmten Materialien

Cover Materialien Erstkommunionkatechese-Kinderbuch
Ansprechend und kindgerecht gestaltet: So sieht das neue Konzept zur Erstkommunionvorbereitung aus.
Die Idee ist im wahrsten Sinne des Wortes wundervoll: Auf Seite 53 des neuen Erstkommunionbuchs gibt es eine große „Aufklapphostie“. Darin sind sieben besonders prägnante Ereignisse vom Leben Jesu gezeichnet – von seiner Geburt bis zur Auferstehung. Alle diese Ereignisse aus dem Leben Jesu haben die Kinder in den Gruppenstunden zuvor durchgenommen. In der Darstellung der Hostie wird augenfällig verdeutlicht, was die heilige Kommunion alles beinhaltet.

Das ansprechend gestaltete und kindgerechte Buch „Das ist mein Leib für Euch“ gehört zum neuen Erstkommunions-Konzept, das der Fachbereich Sakramentenpastoral der Erzdiözese zusammen mit dem Deutschen Katechetenverein erstellt hat.

Die fiktiven Kinder Jonas und Emma begleiten darin ihre Altersgenossen auf ihrem Weg zur Erstkommunion und erzählen ihnen, was es zu wissen gibt. Je einen eigenen Band gibt es für hauptamtliche pastorale Mitarbeiter sowie für die ehrenamtlichen Katecheten.

Helmut Heiss mit Sakramentenpastoral-Poster jugendlicher Jesus
Fachbereichsleiter der Sakramentenpastoral Helmut Heiss zeigt hier ein Poster aus dem Begleitbuch mit einem jugendlichen Jesus. So gefällt er Kindern besser als in bärtiger Darstellung. (Bild: Gabriele Riffert)

Innovative Ansätze bereichern das neue Konzept

Erarbeitet wurden die Materialien in Kooperation mit den Fachbereichen Liturgie, Kinderpastoral, Ehe und Familie sowie mit Seelsorgern aus den Regionen. „Wir sind stolz auf unser neues integriertes Konzept“, betont Helmut Heiss, der den Fachbereich Sakramentenpastoral leitet. Es bietet gleich einige innovative Ansätze: Zum Beispiel gibt es Impulse, wie die Familie auf dem Weg eingebunden werden kann – etwa durch das gemeinsame Schmücken des Esstischs zu Hause oder durch einen „Lob- und Danktag“, an dem daheim nicht miteinander geschimpft werden darf. Um speziell die Väter zu erreichen gibt es den Vorschlag für einen Abend, der sich speziell an sie richtet. Die Gemeinde soll ebenfalls in die Kommunionvorbereitung miteinbezogen werden, etwa durch Weggottesdienste. 

„Unser Konzept ist aus Erfahrungen erwachsen, die bereits in Pfarreien von Seelsorgern erfolgreich umgesetzt wurden“, erklärt Helmut Heiss. „In den Materialbüchern gibt es zu manchen Einheiten verschiedene Vorschläge, damit die Gemeinden sich das heraussuchen können, was für sie am besten passt.“ Im Januar finden in den drei Seelsorgeregionen der Erzdiözese Einführungsveranstaltungen für die Katechetinnen und Katecheten statt.
  • Das ist mein Leib für Euch – Mein Weg zur Erstkommunion, Kinderalbum, 3,95 € (Staffelpreise)
  • Das ist mein Leib für euch – Arbeitshilfe für hauptamtliche pastorale Mitarbeiter, 3,00 €
  • Das ist mein Leib für euch – Katechetenheft (für Ehrenamtliche), 6,95 €
Da die Erzdiözese München und Freising maßgeblich am Zustandekommen des Kurses beteiligt war, können die Materialien den Pfarreien der Erzdiözese exklusiv zu einem Sonderpreis angeboten werden.
Für Bestellungen aus dem Erzbistum München und Freising:
sakramentenpastoral@eomuc.de oder telefonisch 089 / 2137-1791.
Es gibt Sonderkontingente für Katecheten und Pfarreien!

Interessenten anderer Diözesen wenden sich bitte an den dkv unter Buchservice@katecheten-verein.de (www.katecheten-verein.de).       
 

Text: Gabriele Riffert


Sakramentenpastoral
Rochusstr. 5
80333 München
Telefon: 089 2137-1787
Fax: 089 2137-2222
Fachbereichsleiter:
Helmut Heiss, Pastoralreferent
Deutscher Katecheten-Verein e.V.
Telefon: 089-48092-1242
Fax: 089-48092-1237
http://www.katecheten-verein.de
Geschäftsführer:
Leopold Haerst
Ansprechpartnerin:
Marion Schöber