KV Wahl-Website_Header_900x350_neu

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Dokumente zur Vorbereitung, Organisation und Durchführung der Wahl Kürzlich aktualisierte Bereiche: Startseite (08.07.24), Tipps und Materialien (08.07.24), Kommunikation (08.07.24)


Interview mit Generalvikar Christoph Klingan zur Relevanz des Ehrenamtes im Erzbistum und in Kirche

"Die Arbeit der Kirchenverwaltung ist konstitutiv, ohne sie ist kirchliches Leben in unseren Pfarreien nicht denkbar, denn sie ermöglicht mit ihren Entscheidungen und ihrer Arbeit vieles an Engagement vor Ort."
Zum Interview

"Engagement für die sichtbare Seite der Kirche" - Ein Beitrag von Gabriele Riffert in der Münchner Kirchenzeitung Innehalten zur wichtigen und vielseitigen Arbeit der Kirchenverwaltungen



Am 24. November 2024 wählen über 900 Kirchenstiftungen im Erzbistum München und Freising ihre neuen Kirchenverwaltungen. 
Die Kirchenverwaltung ist das Gremium in der Pfarrei, das zusammen mit dem Kirchenverwaltungsvorstand bzw. stellvertretenden Kirchenverwaltungsvorstand die Kirchenstiftung rechtlich vertritt. Hier lenken die gewählten, ehrenamtlichen Kirchenverwaltungsmitglieder zusammen mit dem Pfarrer und meist einer Verwaltungsleitung aktiv die finanziellen, baulichen und personellen Geschicke der Pfarrei. Die Kirchenverwaltung wird von den Pfarrgemeindemitgliedern für 6 Jahre gewählt.

Icon Startseite "Was ist die KV?"
Icon Startseite "Wahlvorbereitung und Durchführung"
Material & Downloads
Icon FAQ Startseite
Icon Startseite "Termine"
Icon Startseite "Veranstaltungen"