Aktuelle Informationen der Fachstelle Religionspädagogik

 
 

Willkommensseminar für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Willkommensseminar
Alle neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einer katholischen Kita sind herzlich zu unserem „WillkommensSeminar“ eingeladen! An diesem Tag besteht die Möglichkeit, weitere neue Mitarbeitende kennenzulernen und mehr zu den Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen des katholischen Profils, Spiritualität, religiöser Bildung und Erziehung zu erfahren.

Thematisch soll erarbeitet werden, was das Plus einer katholischen Kita ausmacht und was es bedeutet, christliche Bildung und Erziehung im Kitaalltag zu leben. Grundlage hierfür ist das christliche Menschenbild.

Für das leibliche Wohl ist an diesem Tag ebenfalls gesorgt.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Für das Kita-Jahr 2021/22 gibt es den nächsten Termin am: 

Zeit: 31. Mai 2022, 9.00 - 16.30 Uhr

Thema: Herzlich Willkommen in der katholischen Kita

Referentinnen: Margot Eder, Anna Rieß-Gschlößl

Ort: Erzbischöfliches Ordinariat, Kapellenstr. 4, 80333 München 

Kosten: Sie sind eingeladen! 

Anmeldung per E-Mailkita-religion@eomuc.de

Pfingsten
©Yohanes Vianey Lein In: Pfarrbriefservice.de

Impulse zum Pfingstfest

Hier finden Sie religionspädagogische Impulse und Ideen zum Pfingstfest.

 
 

Seminarangebot für nicht-katholische Beschäftigte: Die Rolle als pädagogische Fach- und Zweitkraft in einer kath. Kita

Bild für Seminar Nicht kath. Mitarbeiter*innen
„Das Fundament der Vielfalt ist die Einzigartigkeit.“ (Ernst Ferstl)

Sie haben sich für die Arbeit in einer katholischen Kita entschieden, obwohl Sie nicht der katholischen Kirche angehören. Das freut uns und wir heißen Sie herzlich willkommen!

Damit Sie einen Einblick in die Glaubensgrundlagen Ihres christlichen Arbeitgebers bekommen, sich im katholischen Milieu orientieren können und das Profil unserer Kitas kennenlernen, sind Sie von der Erzdiözese zu diesem Seminar „Gemeinsam unterwegs – die Rolle als pädagogische Fach- und Zweitkraft in einer katholischen Kita“ eingeladen.

An den insgesamt 3 Seminartagen haben Sie Zeit und Raum, Ihre Rolle in der katholischen Kita zu reflektieren und Wege zu entwickeln die Haltung der katholischen Einrichtung, in der Sie jetzt arbeiten, mitzutragen. Darüber hinaus können Sie mit anderen Mitarbeiter*innen ins Gespräch kommen, die sich - wie Sie – für die Arbeit in einer katholischen Kita entschieden haben. Außerdem bietet sich Ihnen die Gelegenheit antworten auf Fragen zu erhalten, die sich Ihnen in Bezug auf die katholische Kirche und den christlichen Glauben stellen.

Die drei Tage sind des Weiteren durchwoben von religionspädagogischen Methoden, die Sie in Ihren Kita-Alltag integrieren können.

Getragen von gegenseitigem Respekt sind wir gemeinsam unterwegs katholische Kitas in Ihrer Vielfalt und Buntheit weiterhin als lebens- und liebenswerte Orte Wirklichkeit sein zu lassen!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Ihr Referenten-Team

Termine: 
02. - 03. Mai 2022 im Bildungshaus St. Martin, Bernried
Vertiefungstag am 25. Mai 2022 im Erzbischöflichen Ordinariat, München

Anmeldung über Institut für Bildung und Entwicklung Caritas
Kursnummer: K/080/19

 
 

Neu seit September 2021: Schatzzeit im Grünen

Logo Schatzzeit im Grünen
Im Grünen und draußen zu sein, tut gut und macht gesund. In diesem Jahr gehen wir mit der Schatzzeit raus. Diesmal dürfen die Kinder Monat für Monat gemeinsam pflanzen, ernten und fühlen - und ganz neue Schätze entdecken.

Für jede "Schatzzeit"-Einheit gibt es ein Foto der gemeinsamen Aktion oder Tätigkeit draußen. Nach jeder Schatzzeit-Einheit wandert dieses Bild an eine aufgespannte Wäscheleine, die sich so nach und nach mit den vielen schönen Motiven füllt.

 
 

Der Sommerbrief 2022 ist da

Sommerbrief_Titelbild
Hier können Sie den Sommerbrief 2022 lesen!

Hier finden Sie die Kopiervorlagen vom Sommerbrief zum Downloaden:
Herz-Kraft-Werk (pdf)
Emojis (pdf)

 

Ein Dankeschön an unsere Superheldinnen und -helden

Tag für Tag - gerade auch in den Zeiten, da Corona die Welt in Aufruhr versetzt - leistet das pädagogische Personal in den Kindertageseinrichtungen großartige Arbeit. Das verdient Anerkennung und Wertschätzung.
Mit dem vorliegenden Film wollten wir - pünktlich zu St. Martin - dieser Überzeugung Ausdruck verleihen und stellvertretend für viele ein großes Dankeschön für die geleistete Arbeit ausrichten.