Mit Jesus auf dem Weg durch die Fastenzeit Ein Ostergarten für die Kita oder für Zuhause

Mit großen Schritten gehen wir auf das wichtigste Fest unseres Glaubens zu: auf Ostern. Wir Christen glauben daran, dass Jesus Christus auferstanden ist. Er hat den Tod überwunden. Dieser Glaube an die Auferstehung schenkt unserem Leben einen neuen, tieferen Sinn. Unser Leben endet nicht einfach im Nichts. Unser Leben ist - über den Tod hinaus – aufgehoben bei Gott.

Als Eltern, Erzieher/innen und Wegbegleiter/innen für die uns anvertrauten Kinder erzählen wir die frohe Botschaft von der Auferstehung weiter und bringen sie so unseren Kindern nahe. Dabei geht es darum, die Kinder stark zu machen für ein Leben mit Höhen und Tiefen, für ein Leben, das Freude und Leid kennen wird. Wenn wir unsere Kinder derart auf ihrem Lebensweg begleiten, eröffnen wir ihnen die Möglichkeit, sich Strategien und Überzeugungen anzueignen für ein gelingendes Leben.
gestalteter Ostergarten für Zuhause
Und so kann er aussehen, der Ostergarten für zu Hause. Mit jeder neuen Woche, jeder neuen Einheit kommt ein neues Gestaltungselement hinzu.
Das Fachreferat Kinderpastoral und die Fachstelle Religionspädagogik im Elementarbereich möchten mit Ihnen und Ihren Kindern gemeinsam auf Ostern zugehen. Mit insgesamt 10 verschiedenen leicht umzusetzenden Einheiten können Sie sich auf das große Fest in der Familie oder in der Kita vorbereiten und dieses feiern. Dabei entsteht mit jeder Einheit ein Ostergarten, der bildlich die Kraft unseres Glaubens unterstreicht. In ihm wird sichtbar, dass der Tod nicht das Ende ist, sondern der Beginn eines neuen Lebens. Zu jeder Einheit steht eine Andacht zum Download zur Verfügung.

Still werden, wahrnehmen, sich neu auf den Weg machen. Unter diesem Motto finden Sie als Erwachsene passend zu jeder Einheit Gedanken und Ermutigungen für Ihr Leben. Groß und Klein gemeinsam auf dem Weg zum wichtigsten Fest unseres Glaubens.

Gehen wir los. Ostern ist nicht mehr weit!
 

Übersicht zu den Einheiten des Ostergartens

Mit einem Klick auf das jeweilige Thema gelangen Sie auf eine neue Seite.
Erscheint am ...ThemaLink zur Einheit
 
17. Februar
Aschermittwoch/Johannes
Anlegen des Gartens
 
24. Februar
Verklärung
Stein aus Ton und Pflanzen
 
3. März
Tempelreinigung
Tempel aus Papier
 
10. März
Samariterin
Brunnen aus Glas
 
17. März
Bartimäus
Tor und Baum aus Karton und Papier
 
24. März
Palmsonntag
Holzfiguren
 
29. März
Gründonnerstag/Ölberg
Weitere Holzfiguren
 
29. März
Karfreitag/Kreuzigung
Kreuze aus Ästen
 
29. März
Ostersonntag/Auferstehung
Kerze aus buntem Wachs
 
29. März
Ostermontag/Emmaus
Wie es nach Ostern weitergeht

Kinderpastoral
Preysingstr. 93
81667 München
Telefon: 089 / 48092-2217
Kinderpastoral(at)eomuc.de
http://www.kinderpastoral.de

Fachreferentinnen:
Monika Mehringer, Gemeindereferentin
Tel: 089 / 48092-2211
MMehringer@eomuc.de
   
Stefanie Penker, Gemeindereferentin
Tel 089 / 48092-2215
SPenker@eomuc.de
Fachstelle Religionspädagogik im Elementarbereich
Kapellenstr. 4
80333 München
Telefon: 089 2137-1660
Fax: 089 2137-1352
kita-religion(at)eomuc.de
http://www.erzbistum-muenchen.de/kita-religionspaedagogik
Ansprechpartnerinnen:
Barbara Jaud, Sachreferentin
Tel. 089 2137-1640
BJaud(at)eomuc.de

Anna Rieß-Gschlößl, Sachreferentin
Tel. 089 2137-2545
ARiess-Gschloessl(at)eomuc.de

Alternative

Wer auf die Schnelle keinen Ostergarten gestalten kann, der findet hier viele schöne Inspirationen für die Gestaltung eines Osterstrauchs. Viel Spaß beim Entdecken.

Mehr...