Feste feiern in der Familie Sakramente und Kirchenfeste – Ideen für Eltern und Kinder

zwei kleine Kinder haben sich die Arme um die Schultern gelegt und lachen sich an
Pfingsten in der Familie
Pfingsten ist kein Fest zum Anfassen. Es gibt keine Krippe, keine Plätzchen, keinen Osterhasen. Aber es ist ein Fest zum Wohlfühlen. Es schenkt uns freie Tage und oft schönes Wetter. Viele Familien unternehmen etwas gemeinsam. Und dabei können sie etwas ganz Besonderes spüren! Mehr...
Teenager-Tochter umarmt seine Mutter lachend
Himmlische Momente
Das Fest Christi Himmelfahrt feiert die Beziehung von Gott-Sein und Mensch-Sein: Es handelt vom Nah-Sein aus der Distanz, vom Vertrauen und Zutrauen und vom Himmelreich, das schon hier auf Erden beginnt. Entdecken Sie mit Ihren Kindern "himmlische Momente" in einer irdischen Welt. Feiern Sie "Christi Himmelfahrt"! Mehr...
Priester gießt Baby bei Taufe Wasser über den Kopf
Mit der Taufe das Leben feiern
Für Eltern ist ihr neu geborenes Kind ein kleines großes Gottesgeschenk. Mit der Taufe vertrauen sie es in besonderer Weise Gott an – und feiern das Leben! Zugleich fragen sich Mutter und Vater vielleicht: Was bedeutet das eigentlich, mein Kind taufen zu lassen? Wie feiert man das? Was hat es mit den Symbolen auf sich? Wie läuft das mit den Taufpaten? Und was bedeutet das überhaupt für uns als Mutter und/oder Vater? Informationen und Tipps rund um das Sakrament der Taufe. Mehr...
Vater, Mutter und Kind sitzen im Garten und sprechen miteinander.
Auf dem Weg zur Erstkommunion
Am Sonntag nach Ostern ist "Weißer Sonntag" – Erstkommunion. In einigen Pfarreien findet das Fest auch an einem der darauffolgenden Wochenenden statt. Während der Vorbereitungszeit haben einige Eltern viele Fragen. Was bedeutet das Sakrament eigentlich ganz genau? Wie gelingt die Feier, wenn die Eltern getrennt leben? Wie kommen wir zurecht mit der Pfarrei, die uns bisher vielleicht fremd war? Gedanken und Anregungen für Eltern, die helfen, dass die Erstkommunion ein Geschenk wird – für das Kind und für die ganze Familie. Mehr...