Fortbildungen

1) Für Lehrkräfte aller Schularten

•Wer nach Fortbildung für den katholischen Religionsunterricht fragt, informiert sich zuerst über das zentrale Angebot des Instituts für Lehrerfortbildung Gars ILF mit seinen religionspädagogischen Wochenlehrgängen und den Pflichtfortbildungen für Religionslehrer/innen im Kirchendienst der Erzdiözese München und Freising.

•Die staatliche Datenbank "Fortbildung in bayerischen Schulen" FIBS mit Online-Anmeldung finden Sie hier.

1617

2) Für Grund-, Mittel- und Förderschulen

•Neben den zentralen Angeboten am ILF Gars und in FIBS bietet Ihnen das Ressort Bildung  vielfältige Möglichkeiten wohnortnaher  Fortbildungen, zu denen Sie regelmäßig schriftlich eingeladen werden. Für die Religionslehrer an Grund-, Mittel- und Förderschulen gibt die  Abteilung 5.2.1 zu Beginn eines jeden Schuljahres das o.g. regionale Fortbildungsprogramm (auch) als Broschüre heraus...

•Die „Petersberger Lehrgänge zur christlichen Erziehung“ sind ein spezifisches Angebot zur Unterstützung der Bildungs- und Erziehungsarbeit der Volksschulen gemäß Art. 135 BV. Die drei Lehrgänge pro Kalenderjahr werden ausschließlich im online-Anmeldemodus "FIBS" angeboten.
Näheres jeweils unter "Geistliches Mentorat/Angebote".


•Im September findet im Haus der bayerischen Landwirtschaft in Herrsching die Kreativ.Werk.Woche statt. Musik – Theater – bildende Kunst – Tanz – kreatives Schreiben – Achtsamkeit. Der Flyer zur Anmeldung kann angefordert werden unter:
info@bildungszentrum-freising.de

Die Anmeldemodi und alle wichtigen Hinweise für alle Fortbildungen  finden Sie unter Login.

2015_neu

3) GeRU

ein Angebot von Kolleg/inn/en für Kolleg/inn/en:
Zur Intensivierung der Fortbildungen besteht  die Möglichkeit, sich mit Hilfe des GeRU-Teams mit einzelnen Unterrichtsstunden fachlich auseinander zu setzen und das  Unterrichtsverhalten zu optimaler zu gestalten.

4) Weitere Informationen

•für Lehrkräfte an Grund-, Mittel- und Förderschulen:

Maria Holzapfel-Knoll, SchRin i. K.
        089 21 37- 24 67
        MHolzapfelKnoll@eomuc.de

•für Lehrkräfte an Realschulen und Gymnasien:

Tobias Noss, StR
        089 21 37-15 39 und -14 21
        TNoss@eomuc.de

•für Lehrkräfte an beruflichen Schulen:

Michaela Severin, Dipl. Theol., Dipl. Sozialpäd.(FH)
        089 2137–24 03
        MSeverin@eomuc.de

5) Terminvormerkungen

TAG DER BERUFSGRUPPE der Religionslehrer/innen i. K.
Thema:        "HERAUSFORDERUNG ISLAM: CHRISTLICHE ANNÄHERUNGEN"
Datum:        27.03 2017, 09.00 – 16.00 Uhr
Referent:     Prof. Dr. Klaus von Stosch, Syst. Theologie, Universität Paderborn
Ort:              Kardinal Wendel Haus
Anmeldung bis 17.03.2017 089/2137-1538 oder gmf@eomuc.de.


LEHRERABEND
Thema:        "DIE WELT ALS ABENTEUER GOTTES - EINE EINFÜHRUNG IN DIE PROZESSTHEOLOGIE"   
Datum:        12.05.2017, 18.30 Uhr 
Referent:      Prof. Dr. Godehard Brüntrup SJ, Hochschule für Philosophie, München
 Ort:             Pfarrsaal von St. Wolfgang, St.-Wolfgangs-Platz 9, München.
Anmeldung bis 02.05.2017  089/2137-1538 oder  gmf@eomuc.de.
 

FILMABEND für Lehrkräfte
Datum:         07.07.2017, 18.00 Uhr,  ;
Ort:              Kardinal Wendel Haus.
Gesonderte Einladung ergeht rechtzeitig.

6) Berufliche Begleitung - Supervision

Religionslehrer/innen erhalten durch das vielfältige Angebot des Ressorts Bildung, Hauptabteilung Religionsunterricht und hochschulfachliche Aufgaben fachliche sowie persönliche Unterstützung, um sowohl mit sich verändernden gesellschaftlichen und schulorganisatorischen Bedingungen als auch individuellen Verhaltensstörungen von Schüler/-innen konstruktiv umgehen zu können mehr