Unseren Elternbeirat ... ... sehen wir als wichtiges Bindeglied zwischen Eltern und Kindergarten


Elternbeirat
"Das Zauberwort für ein entspanntes Miteinander, lautet DANKE. Diese 5 Buchstaben beinhalten Respekt, Aufmerksamkeit und Wertschätzung."

(Leben-ohne-Limit.com)

Elternbeirat:

Zu Beginn eines jeden KiGa-Jahres wird der Elternbeirat von den Eltern neu gewählt. Er sollte sich aus Elternvertretern aller Gruppen zusammensetzen.

Der Elternbeirat versteht sich als Bindeglied zwischen KiGa-Team und Elternschaft.
Er vertritt die Interessen der Kinder sowie der Eltern und hat sowohl beratende als unterstützende Funktionen.

Der Beirat trifft sich bis zu ca. 3 Mal jährlich zu öffentlichen Sitzungen. Es werden aktuelle Themen besprochen und Wünsche sowie Vorschläge der Eltern eingebracht.

Wer das Kita-Jahr seines Kindes aktiv mitgestalten möchte oder einfach nur aktuelle Informationen über den KiGa-Alltag erhalten möchte, ist herzlich dazu eingeladen.


Aufgaben und Aktivitäten des Elternbeirats:

  •  Der Beirat setzt sich als Vertretung aller Eltern für deren Anliegen, Vorschläge und Wünsche ein.
  • Die Aufgaben und Rechte des Beirats sind gesetzlich geregelt (BayKibiG - siehe Satzung)
  • Mithilfe und Organisation bei Festen und Feiern, Ausflügen und Arbeitseinsätzen
  • Unterstützung der pädagogischen Arbeit


Elternbeirat 2020/ 2021


1. Vorsitzende: Gisela Weizel (Regenbogengruppe)
2. Vorsitzende: Barbara Hofmann-Stecher (Regenbogengruppe)

Schriftführerin: Katharina Röck (Käfergruppe)
Kasse: Martina Irl (Blumengruppe)


Weitere Elternbeiräte:
Julia Engelberth (Käfergruppe)
Fangfang Wang (Käfergruppe)
Sabrina Penger (Blumengruppe)
Stefanie Wagner (Blumengruppe)