Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Freisinger Bischofskonferenz trifft mit bayerischer Staatsregierung zusammen

Turnusgemäße Begegnung der bayerischen Bischöfe mit dem Kabinett
München, 1. Oktober 2019. Die bayerischen Bischöfe und die bayerische Staatsregierung treffen am Mittwoch, 2. Oktober, um 16 Uhr im Palais Holnstein zu ihrem turnusgemäßen Gespräch zusammen. Unter Leitung des Vorsitzenden der Freisinger Bischofskonferenz und Erzbischofs von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, und des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder werden sich die bayerischen Diözesanbischöfe und die Mitglieder des Regierungskabinetts über die Zusammenarbeit von Staat und katholischer Kirche austauschen. (ck)   
 
 
Hinweis:
Zu Beginn des Gespräches um 16 Uhr gibt es Auftaktstatements von Kardinal Reinhard Marx und Ministerpräsident Markus Söder sowie die Möglichkeit zu Bildaufnahmen vom Beginn der Beratungen im  Palais Holnstein, Kardinal-Faulhaber-Straße 7 in München. Medienvertreter werden um Anmeldung gebeten per E-Mail an pressestelle@erzbistum-muenchen.de oder unter Telefon 089/2137-1263.