Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Ökumenischer Gedenkgottesdienst nach Amoklauf in München

Kardinal Reinhard Marx und Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm im Münchner Liebfrauendom
Gedenkgottesdienst im Dom nach Amok
© Bildarchiv Bayerischer Landtag / Rolf Poss
München, 31. Juli 2016. Einen ökumenischen Gedenkgottesdienst nach dem Amoklauf in München feierten Kardinal Reinhard Marx, Erzbischof von München und Freising, sowie der evangelische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm am Sonntag, 31. Juli, um 16 Uhr im Münchner Liebfrauendom. An dem Gottesdienst nahmen auch weitere Vertreter der christlichen Kirchen, der muslimischen sowie der jüdischen Gemeinde teil. 

Neben Bundespräsident Joachim Gauck haben Vertreter der Bundes- und Landesregierung teilgenommen, darunter Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ministerpräsident Horst Seehofer, sowie weitere Spitzenvertreter des öffentlichen Lebens. (ck)


Foto:
Beim Einzug zu Beginn des Ökumenischen Gedenkgottesdienstes im Liebfrauendom. © Bildarchiv Bayerischer Landtag