Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

„Sternstunden“ in St. Nikolaus in Bad Reichenhall

Musikalische Darbietungen unter selbstgestaltetem Sternenhimmel
München, 25. November 2019. Mit musikalischen Darbietungen unter einem selbstgestalteten Sternenhimmel lädt die Pfarrkirche St. Nikolaus in Bad Reichenhall (Anton-Winkler-Straße 10) in der Advents- und Weihnachtszeit täglich von 17 Uhr bis 18 Uhr zu einer „Sternstunde“ ein. Los geht es am Freitag, 29. November, ausnahmsweise um 18 Uhr mit einer Andacht zur Eröffnung der Aktion und der Segnung der Adventskränze. Der Chor Cantiamo sorgt für die musikalische Gestaltung.
           
Für den Sternenhimmel hatte die ganze Pfarrei mehr als 1.400 Papiersterne gebastelt: Kindergarten- und Schulkinder, Ministranten, Mitglieder der Kolping-Gemeinschaft, Seniorengruppen und viele andere Erwachsene. Entsprechend unterschiedlich sind die Sterne gestaltet worden. Manche der Papiersterne wurden mit Wünschen versehen. Zur täglichen „Sternstunde“ wird der Sternenhimmel beleuchtet. Das musikalische Angebot, das oft live vorgetragen wird, reicht von Chören über Meditationen bis zum weihnachtlichen Benefizkonzert. Die letzte Sternstunde findet am Montag, 6. Januar, statt. (uq)
 
Hinweis:
Das tägliche „Sternstunden“-Programm lässt sich unter www.kath-stadtkirche-badreichenhall.de nachlesen.