Veranstaltungen von missio München:

  1. Online-Kochabende: Weltkirche geht durch den Magen
  • Die Reihe „Weltkirche geht durch den Ma­gen“ lädt zu einer kulinarischen Entdeckungsreise ein. Bei jedem Termin haben wir eine Köchin oder einen Koch aus einem anderen Land zu Gast.
  • Termine: 16.Dezember 2021 (Philippinen), jeweils um 18:00 Uhr. Weitere Termine im kommenden Jahr.
  • Anmeldung: mbw@muenchener-bildungswerk.de
  1. Themen, Tafeln, Tanzen
  • Am 09.12.1961 wurde Tanganyika unabhängig. Seit 1961 sind 60 Jahre mit unterschiedlichsten Politikstilen vergangen. Fast immer herrschte Frieden im Inneren und mit Nachbarn. Viele Personen und Gruppen aus Tansania und Deutschland sind partnerschaftlich verbunden und nehmen am Leben der anderen teil. An dem Abend teilen Menschen aus beiden Ländern ihre Gedanken, Träume und Wünsche für die Zukunft mit uns.
  • Termin: Freitag, 03.Dezember 2021, 18:00 Uhr
  • Anmeldung unter bildung-muenchen@missio.de, mis@mission-einewelt.de oder info@dtf-muenchen.de
  1. Online-Vortrag und Gespräch: Das Menschenrecht Religionsfreiheit
  • Zwei von drei Menschen leben in Ländern, in denen das Recht auf Religionsfreiheit verletzt wird. Nach einem allgemeinen Vortrag und der Präsentation eines missio-Projekts in Indien, lädt die Veranstaltung dazu ein, miteinander ins Gespräch zu kommen und den  Blick für verschiedene Initiativen zu schärfen.
  • Termin: Freitag, 10.Dezember 2021, 19:30 Uhr
  • Anmeldung unter E-Mail: bildung-muenchen@missio.de oder Tel.: 0 89 / 51 62-238
  1. Kapellenführungen im November und Dezember
  • "Der Tod ist nicht das Ende. Er bereitet den Weg in ein neues, auferstandenes Leben" – Diese zentrale Botschaft unseres Glaubens ist das Thema der missio-Kapelle. Sie ist ein theologisches und kunsthistorisches Unikat, das von Künstlern aus dem südostafrikanischen Malawi gestaltet wurde. Lassen Sie sich bei einer Führung durch die kunsthistorisch einzigartige Kapelle im Haus der Weltkirche inspirieren.
  • Termin: Donnerstag, 18.November 2021, Donnerstag, 09.Dezember 2021, jeweils um 16:00 - 17:00 Uhr. Weitere Termine im kommenden Jahr.
  • Anmeldung unter E-Mail: bildung-muenchen@missio.de oder Tel.: 0 89 / 51 62-238
  1. Spirituelle Anregungen
  • Maria – Mutter der Völker. Marienandacht mit Schnitzwerken aus der missio-Hauskapelle. Die Broschüre enthält in acht Kapiteln (afrikanische) Gebete, Meditationen und Bilder.
  • Gebetsgemeinschaft „Perlen des Lichts“. Perlenkette und eine monatlich neu erscheinende Gebetskarte.
  • Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer im Anhang.
  • Bestellung: E-Mail: bildung-muenchen@missio.de oder Tel.: 0 89 / 51 62-238

Von Senegal nach Deutschland – eine neue Heimat?
„Erzähl mir von deinem Glauben!“
Weite Heimat und reiche Fremde


Gesprächspartnerin: Cécile Diouf

Cécile Diouf stammt aus dem Senegal, und lebt seit 2008 in Deutschland. Sie hat in Bayreuth das Studium „Kultur und Gesellschaft Afrikas“ abgeschlossen.
Besonderes Interesse hat sie am islamisch-christlichen Dialog im Senegal.

Weitere Informationen zum Thema: