Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

ABTEILUNG WELTKIRCHE MÜNCHEN

Auf geht's nach Altötting... ...zur bundesweiten Eröffnung der Sternsingeraktion am 28.12.18

Altötting
Die Sternsingerinnen und Sternsinger der Erzdiözese München und Freising sind diesmal herzlich eingeladen sich an der bundesweiten Aussendung in Altötting in unserem Nachbarbistum Passau zu beteiligen!
Eine eigene diözesane Veranstaltung gibt es 2018 daher nicht.
Für maximal 400 Sternsingerinnen und Sternsinger aus der Erzdiözese München und Freising wurden  Plätze in der Basilika St. Anna für den Aussendungs-Wortgottesdienst reserviert.
HINWEIS:
Über die bundesweite Anmeldung direkt im Bistum Passau haben sich bis 15. November bereits 400 Sternsinger/innen aus dem Erzbistum angemeldet, sodass leider KEINE Anmeldung über das Erzbischöfliche Jugendamt München und Freising mehr möglich ist. Gruppen, die gerne nach Altötting fahren möchten und bisher NOCH NICHT angemeldet sind, melden sich bitte per Mail unter info@sternsinger-muenchenundfreising.de mit Gruppengröße und Anschrift/Mail/Telefon. Es wird versucht für diese Gruppen über eine Warteliste des Bistums Passau eine Teilnahme zu ermöglichen.

Albanien 2018

Renovabis-Projektreise nach Albanien

Das südosteuropäische Land Albanien war Ziel einer Renovabis-Projektreise für Haupt- und Ehrenamtliche aus den bayerischen Diözesen. Aus dem Erzbistum München und Freising nahmen Bettina Spahn, Leiterin der Katholischen Bahnhofsmission München und Isabel Otterbach aus der Abteilung Weltkirche an der Reise vom 17. – 22. September teil.

Einen sehr guten und detaillierten Reisebericht von Stefan Angert lesen Sie hier. Eine eher persönliche Auseinandersetzung mit der Reise können Sie unter folgendem Link lesen oder downloaden:

Ihre Ansprechpartner:

Die Abteilung Weltkirche wird von Sebastian Bugl geleitet, der auch den Fachbereich "Internationale Partnerschaftsarbeit" verantwortet. Außerdem gibt es die Fachbereiche "Globales Lernen und Entwicklung" (Isabel Otterbach) sowie "Internationale Freiwilligendienste" (N.N.). Nähere Infos zu Aufgaben und Angeboten der Fachbereiche finden Sie rechts in den blauen Kästen. Wir freuen uns über Ihr Interesse, Ihr Engagement und Ihre Fragen - nehmen Sie Kontakt zu uns auf!


Internationale Partnerschaftsarbeit

Kontakte zu Diözesen und Ordensgemeinschaften in aller Welt sowie Förderung von Entwicklungsprojekten

mehr

Globales Lernen und Entwicklung

Weltkirchliche Bildungsarbeit und Kooperation mit den Hilfswerken

mehr

Internationaler Freiwilligendienst

Entwicklungspolitischer Lerndienst für junge Menschen aus der Erzdiözese und Ecuador

mehr