Wunderbare "Orte der Wärme" Eine kleine Auswahl besonders fürsorglicher Einrichtungen in unserer Erzdiözese

Hände umfassen brennende Kerze
Es ist kalt geworden in diesen Tagen, und das hängt nicht nur mit dem Winterwetter zusammen. Krieg, Krisen und Kosten drücken auf die Stimmung, die Preise steigen, die Not vieler Menschen nimmt zu. Umso schöner ist es, dass es in unserer Erzdiöseze besondere Orte gibt, an denen sich die Menschen aufwärmen können, wo sie Zuspruch erhalten und Unterstützung für ihren weiteren Weg bekommen. Wir haben mit den Menschen gesprochen, die diese "Orte der Wärme" betreiben, und sie um kurze Steckbriefe gebeten.
 

Raum "Lavendel", Bahnhofsmission München

Der "Lavendel"-Schutzraum der Bahnhofsmission mit Leiterin Bettina Spahn
 

Münchener Insel

Münchener Insel
 

Salberghaus, Putzbrunn

Salberghaus