Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Angebote von Pfarreien in Zeiten der Corona-Krise

Viele Pfarreien haben für die Zeit der Corona-Krise besondere Angebote auf die Beine gestellt oder machen bestehende Angebote online zugänglich. Hier finden Sie eine Auswahl. Wenn Sie in Ihrer Pfarrei Angebote haben, die hier ergänzt werden sollen, melden Sie sich bei uns unter online-redaktion@eomuc.de.

Der Diözesanrat der Katholiken der Erzdiözese München und Freising hat auf einer eigenen Schwerpunktseite zahlreiche Ideen und Tipps zusammengestellt, wie es gelingen kann, in der Zeit der Corona-Krise weiter gemeinsam Kirche zu sein. Auf der Seite finden sich auch Beispiele aus einzelnen Pfarreien.

Pfarrverband Sendling St. Margaret - St. Korbinian

Das beliebte moonlight prayer konnte am 15. März nicht stattfinden. Der Pfarrverband hat das abendliche Gebet zum Thema "Entgiften" aufgezeichet und stellt es hier zur Verfügung.
Der Pfarrverband baut ein Netzwerk Dienst am Nächsten auf. Wer zur Risikogruppe gehört oder aus anderen Gründen die Wohnung nicht verlassen kann, wer auf sich allein gestellt ist und Hilfe braucht beim Einkauf von Lebensmitteln, Drogerieartikeln oder Medikamenten, kann sich im Pfarrbüro St. Margaret unter 089/76 44 40 melden.
Die Stationen Innehalten in den Kirchen des Pfarrverbands sind in diesen Tagen in besonderer Weise geeignet, persönliche Anliegen, Nöte und Sorgen dort abzulegen. Diese Anliegen werden in der Nacht auf Ostern, entweder im Rahmen der Liturgie oder außerhalb, dem Osterfeuer übergeben. Mehr zu den Stationen Innehalten ist hier zu finden.

Zur Homepage des Pfarrverbands Sendling


Pfarrverband St. Heinrich - St. Stephan

Initiiert vom Pfarrverband werden jeden Sonntag um 10 Uhr von zu Hause aus ein gemeinsames Vaterunser und eine Andacht gebetet. Jeder, der möchte, kann bei „Sonntags um 10“ mitmachen. Die Andacht wird abwechselnd in St. Heinrich und in St. Stephan vorbereitet.

Zur Homepage des Pfarrverbands St. Heinrich – St. Stephan


Pfarrverband Gräfelfing

In der Kapelle des Pfarrhauses wird täglich (außer Montag)  eine Laudes um 8 Uhr und eine Heilige Messe um 18 Uhr gebetet, die auf Youtube gestreamt wird.
Wer seelsorgliche Hilfe braucht, wählt die Nummer 089-8583680. Für seelsorgliche Notfälle gibt es die Nummer 01577 4058441. 
Wer Hilfe beim Einkaufen oder einen Fahrdienst braucht, kann sich melden unter den Telefonnummern 089-8547173 oder 089-8544689.

Zur Homepage des Pfarrverbands Gräfelfing


Stadtkirche Wolfratshausen

Die Stadtkirche Wolfratshausen hat einen Hausgottesdienst für den 4. Fastensonntag vorbereitet, der in den Familien gefeiert werden kann. Er liegt in den Kirchen aus und ist hier abrufbar.
Eine Aufnahme der Sonntagsmesse vom 22. März aus St. Josef der Arbeiter in Wolfratshausen-Waldram kann auf Youtube angesehen werden.

Zur Homepage der Stadtkirche Wolfratshausen


Stadtkirche Traunstein

Die Stadtkirche Traunstein hat einen Hausgottesdienst zum Thema "Gott-vertrauen" konzipiert, der hier heruntergeladen werden kann.
Wer Hilfe beim Einkaufen und bei Besorgungen braucht, kann sich an die Pfarrei St. Oswald wenden unter Tel. 0861/90 94 90 20 oder per Mail an st-oswald.traunstein@ebmuc.de.

Zur Homepage der Stadtkirche Traunstein


Pfarrverband Oberhaching

Der Pfarrverband Oberhaching bietet täglich einen „Blick durch das Schlüsselloch“. Der Pfarrer und jeweils ein Gemeindemitglied schreiben in cirka einhundert Worten täglich über einen Gegenstand, der in diesen Tagen für sie eine besondere Rolle spielt. Jeder und jeder ist eingeladen, solch einen Impuls einzureichen und zu schreiben. Artikel aus Leipzig, Rosenheim, Nürnberg und natürlich Oberhaching sind dort zu finden. In einem Gästebuch kann man selber auch Kommentare oder weiterführende Gedanken äußern.
 
Für die Kinder gibt es auch jeden Sonntag eine besondere Bastel- oder Bauaktion. Zum Beispiel dürfen die Kinder aus Lego ihre Heimatkirche oder einen Tag der Kar- und Osterwoche bauen. Alle Einsendungen werden jeden Tag aktuell auf der Homepage veröffentlicht. Als nächstes sind die Kinder eingeladen, Osterfahnen zu gestalten.
 
An jedem Sonn- und Feiertag gibt es außerdem einen Audioimpuls und einen schriftlichen Impuls – auch ein Kreuzweg passend zu diesen Tagen ist online. Auch kann man in Kürze online den Pfarrbrief zum Thema „Haltepunkt“ auf der Homepage anschauen oder downloaden.

Zur Homepage des Pfarrverbands Oberhaching


Pfarrei Altomünster

Die Ministranten der Pfarrei Altomünster haben eine eigene Homepage für die Zeit der Coronakrise ins Leben gerufen, die Anregungen für das religiöse Leben gibt. Neben Glaubensimpulsen, Gebetsaufrufen und den Lesungs- und Evangelientexten gibt es auch Ideen für Kinder und einen "Mini-Blog" speziell für Ministranten.

Zur Homepage der Ministranten Altomünster


Pfarrei Poing

Die Pfarrei Poing hat einen eigenen Hausgottesdienst für den 5. Fastensonntag erarbeitet, der hier heruntergeladen werden kann. In den Kirchen der Pfarrei liegen Gebetshilfen aus, die mitgenommen und für das Gebet zu Hause genutzt werden können.

Eine besondere Aktion gibt es zu den Gottesdiensten der Kar- und Ostertage: Sie werden nicht-öffentlich in der Pfarrkirche gefeiert. Die Gläubigen können ihre Vornamen einreichen, diese werden dann auf Namenskärtchen geschrieben und in den Kirchenbänen verteilt. In der Osternacht wird zu jedem Namenskärtchen eine Kerze aufgestellt und an der Osterkerze entzündet.

Zur Homepage der Pfarrei Poing


Katholische Pfarreien in München-Neuhausen

Im Projekt "Himmel über Neuhausen" haben sich die katholischen Pfarreien in München-Neuhausen zusammengetan. Während der Coronakrise bieten sie für jeden Sonntag und alle Feiertage der Karwoche einen Hausgottesdienst - in einer Version zum Lesen, Ausdrucken und selbst Beten sowie in einer Version zum Anhören und Mitbeten. Die Hausgottesdienste finden sich hier.

Speziell für Kinder und Familien sind Online-Video-Kindergottesdienste zu Palmsonntag, Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag und Ostersonntag geplant.

Zur Homepage von "Himmel über Neuhausen"


Pfarrverband Waakirchen-Schaftlach

Der Pfarrverband hat für die Zeit der Corona-Krise eine Reihe von Angeboten entwickelt. Die Seelsorger haben Impulse zur Betrachtung der Sonntags-Evangelien verfasst, damit sich die Gläubigen zu Hause mit den biblischen Texten des Tages befassen können. Die Impulse sind hier abrufbar.

Es gibt ein eigenes Faltblatt "Kirchen in Zeiten der Krise", das viele Anregungen für das persönliche geistliche Leben enthält.

Zur Homepage des Pfarrverbands Waakirchen-Schaftlach


Pfarrei Ebersberg und Pfarrverband Steinhöring

Das Seelsorgeteam erarbeitet für die Tage der Karwoche und Ostern kleine Begleitbroschüren, aufgeteilt für verschiedene Gruppen wie Kinder/Familien, Firmlinge/Jugendliche, mit Gedanken, Texten, Bildern und Anregungen für die verschiedenen Tage. Die Broschüren liegen an den Schriftenständen der Kirchen und können hier heruntergeladen werden.

Die Kirchen werden tagesaktuell gestaltet. Am Palmsonntag gibt es teilweise kleine Palmbuschen zum Mitnehmen, am Karfreitag ein großes Kreuz in der Kirche, am Karsamstag ein Bild des heiligen Grabes. Am Ostersonntag werden am Morgen ohne Teilnahme von Gläubigen kleine Osterfeuer gesegnet und die Osterkerzen entzündet. Die brennende Osterkerze steht dann ab 8 Uhr für alle zugänglich in der jeweiligen Kirche und lädt ein, das österliche Licht mit nach Hause zu nehmen und damit die eigene Osterkerze zu entzünden.

Die Broschüre enthält auch ein Gebet, mit dem in der Familie eine Wassersegnung und Tauferinnerung gefeiert werden können. Ebenso gibt es dort ein Gebet zur Speisensegnung.

Zur Homepage der Pfarrei Ebersberg


Pfarrverband Laim

Ehrenamtliche und das Seelsorgeteam des Pfarrverbands Laim bauen zusammen aus Anlass der Corona-Krise einen Einkaufsdienst für Menschen im Pfarrverband auf, die selbst gerade ihre Wohnung nicht verlassen können. Jeder, der Hilfe benötigt oder Unterstützung anbieten will, kann sich melden unter Tel. 089/54 72 71-3 (Di-Fr 10-12 Uhr oder Anrufbeantworter) oder per E-Mail an pv-laim(at)ebmuc.de.

Zur Homepage des Pfarrverbands Laim