Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Kardinal feiert mit Caritas-Mitarbeitern Gottesdienst

Wertschätzung für außerordentliche Leistungen in Coronazeit / Mitfeier per Live-Stream im Internet möglich
München, 8. Juli 2020. Als Wertschätzung für ihre außerordentlichen Leistungen in der Coronazeit feiert der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, am Mittwoch, 15. Juli, um 9 Uhr mit Mitarbeitern der Caritas aus dem ganzen Erzbistum einen Gottesdienst im Münchner Liebfrauendom. Die wegen der Pandemie stark reduzierte Anzahl von Plätzen im Dom ist für Vertreter aus allen Geschäftsbereichen und der Zentrale der Caritas reserviert. Eingeladen wurden Mitarbeiter aus den Beratungszentren, von Altenheimen, ambulanten Pflegediensten, Behinderten- und Kinderbetreuungs­einrichtungen. Eine Mitfeier ist zeitgleich per Live-Stream im Internet möglich unter www.erzbistum-muenchen.de/stream. (uq)
 
 
Hinweis:
Journalisten können nach vorheriger Anmeldung bei der Pressestelle an dem Gottesdienst teilnehmen. Bitte schreiben Sie hierzu eine E-Mail an pressestelle@erzbistum-muenchen.de. Bitte beachten Sie, dass Sie in der Kirche einen Mund-Nasen-Schutz tragen und mindestens 1,5 Meter Abstand zu Umstehenden halten müssen.