Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Stellenwechsel leitender Priester im Erzbistum

Fünf Seelsorgeeinheiten erhalten neue Leitung
München, 7. Januar 2019. In den kommenden Monaten werden im Erzbistum München und Freising fünf Leitungsstellen von Seelsorgeeinheiten neu besetzt. Die Neubesetzungen, gegliedert nach Dekanaten in den jeweiligen Seelsorgsregionen des Erzbistums:

- Seelsorgsregion München
 
Dekanat Ottobrunn
Pfarrverband Oberhaching
Ab 1. September 2019:
Emmeram Hilger, 35, bisher Pfarrvikar im Pfarrverband Kraiburg
 
- Seelsorgsregion Nord
 
Dekanat Landshut
Pfarrverband Bruckberg-Gündlkofen
Ab 1. Februar 2019:
Pater Jis Mangaly MCBS, 38, bisher Pfarrvikar in den Pfarrverbänden Ottobrunn und Vier Brunnen
 
Dekanat Weihenstephan
Pfarrverband Allershausen
Ab 1. Februar 2019:
Hermann Schlicker, 62, bisher Leiter des Pfarrverbands Tacherting
 
- Seelsorgsregion Süd
 
Dekanat Baumburg
Pfarrverband Seeon
Ab 1. September 2019:
Rüdiger Karmann, 56, bisher Leiter des Pfarrverbands Oberhaching
 
Dekanat Inntal
Pfarrverband Oberes Inntal
Ab 1. September 2019:
Hans Huber, 61, bisher Leiter des Pfarrverbands Seeon