Telefonseelsorge-Spende

Spenden an die TelefonSeelsorge


Wie Sie unsere Arbeit unterstützen können:
•    Indem Sie andere von unserer Arbeit als kirchliche Einrichtung berichten.
•    Indem Sie sich ehrenamtlich bei uns engagieren.
Wenn Sie Interesse haben, informieren Sie sich hier über unsere Ausbildung
•    Durch eine Geldspende an:
Kontoinhaber: Erzbischöfliche Finanzkammer München
IBAN: DE87 7509 0300 0002 1700 00
BIC: GENODEF1M05
Als Verwendungszweck unbedingt angeben: „Kostenstelle: 10610002 (TelefonSeelsorge)“
Eine Spendenquittung kann bei Adressangabe ausgestellt werden.

Wir verwenden Ihre Spende nicht für den laufenden Betrieb, sondern um besondere Wünsche der Ehrenamtlichen zu erfüllen, das kann z.B. ein/e besondere/r Referent/in für eine Fortbildung sein oder eine besondere Ausstattung für eine der Dienststellen, die wir über den regulären Haushalt nicht finanzieren können. Wenn Sie gerne für einen bestimmten Zweck spenden möchten, nehmen Sie mit Alexander Fischhold, dem Einrichtungsleiter, Kontakt auf. Dann schauen wir gemeinsam, wie wir Ihr Anliegen erfüllen können.