Die Katholischen Hochschulgemeinden in München laden zu diesen gemeinsamen Angeboten ein, die für alle Studierenden aller Hochschulen offen sind:

Im Sommersemester haben folgende Veranstaltungen stattgefunden:

Welt

"Muss nur noch schnell die Welt retten..."
Workshop


Globalisierung, Digitalisierung, postfaktisches Zeitalter….
Die heutige Gesellschaft wandelt sich sehr schnell. Wir müssen täglich mit einer Vielzahl von Informationen, Lebensformen, Überzeugungen, Katastrophenmeldungen umgehen. Wo bleibe ich dabei? Was brauche ich, was braucht die Welt?
Wie kann ich sie vielleicht doch ein bisschen retten?
Darüber werden wir diskutieren, nachhaltige Perspektiven entwickeln und Werte reflektieren. 
 
DATUM: Sa 10.06.2017    
ZEIT: 09.30 – 17.00 Uhr incl. Pausen
ORT: KHG an der Hochschule München    
ANMELDUNG bis 02.06.2017 bei khg@hm.edu
KOSTEN: 3,-- € für Verpflegung
Leitung: Dr. Maria Weichenrieder, Dipl Psych., und Reinhard Weger, KHG an der Hochschule München







Hofstetter
© C. Bertelsmann

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz –
Wie sieht die Gesellschaft von morgen aus?

In unserem Alltag, in der Wirtschaft und in unserer Gesellschaft spielen Algorithmen und Künstliche Intelligenz eine immer größere Rolle. Hier ist ein Umbau in vollem Gange, der nicht aufzuhalten ist, aber gestaltet werden muss. Yvonne Hofstetter, bekannte Buchautorin und in der Entwicklung von Künstlicher Intelligenz tätig, wird die aktuelle Entwicklung aufzeigen und mit uns überlegen, wie dies geschehen kann.

DATUM: Di 20.06.2017
ZEIT: 18.30 Imbiss, 19.00 Uhr Vortrag und Diskussion, 21.00 Ausklang bei Gespräch und Umtrunk
ORT und Infos: KHG an der Hochschule München