Schülercafe Max-Joseph-Schule Großkarolinenfeld

Projekt:
Schülercafe

Schule:
Max-Joseph- Schule Großkarolinenfeld ( MJS )

Übersicht:
Das Schülercafe gibt es seit 2003 an der MJS. Im Keller der Hauptschule haben Schüler/-innen die Möglichkeit montags und dienstags zwischen 13 und 14 Uhr einen kleinen Mittagsimbiss zu bekommen. Jeden Mittwoch in der 2. Pause wird den Schülern die Möglichkeit einer alternativen Pausengestaltung angeboten.

Bericht:
Das Schülercafe wird in diesem Schuljahr hauptsächlich von den beiden 7. Klassen besucht. Es handelt sich um Buskinder, die ihre Zeit bis zum Nachmittagsunterricht nutzen wollen. Das Schülercafè ist ein Ort der Begegnung außerhalb des Klassen- zimmers. Beim gemeinsamen Zubereiten und Essen von kleinen Gerichten kommt es in entspannter Atmosphäre zu Gesprächen. Die Teilnehmer kommen freiwillig. Innerhalb des Schul-jahres entwickeln sich Freundschaften unter den Schüler/-innen. Vom Förderverein bekam das Schülercafe eine Gefrierbox und einen Kicker. Die Schüler/-innen waren in der Lage (unter großen Anstrengungen) den Kicker selbstständig zusammenzubauen. Das Spielgerät wird nun stets benutzt und erfreut sich größter Beliebtheit.


Mit einem kleinen finanziellen Betrag unterstützte das Schülercafe ein Projekt für indische Straßenkinder. Zum Beginn der Quali– und Mittlere Reife Prüfungen schrieben die 7. Klassen Mutmach–Grüße an die Prüflinge und überreichten diese persönlich mit einem kleinen Schokoladenriegel. Die Begeisterung der 9. –und 10. Klässler war groß. Pläne: Der Raum des Schülercafes soll neu gestrichen werden.
In Absprache mit der Kunstlehrerin dürfen die Schüler/-innen dies selbst durchführen.

Adresse:
Bettina Moser / Max-Joseph-Schule
Pfälzerstraße 12 / 83109 Großkarolinenfeld
Telefon: 08031/ 5186
Fax: 08031/50228
e-mail: VSGrosskarolinenfeld@t-online.de


Deputat:
Im Rahmen des Jahresdeputats (2 Wochenstunden)