Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Rast statt Hast in der Vorweihnachtszeit

Adventliche Kurz-Andachten in der Bürgersaalkirche und eine Begegnung mit dem Heiligen Nikolaus
München, 28. November 2019. Zu einer kurzen Auszeit in der vorweihnachtlichen Geschäftigkeit lädt die Reihe „An der Schwelle“ unter dem Motto „Rast statt Hast“ an den drei Mittwochen im Advent, 4., 11. und 18. Dezember, jeweils um 17.30 Uhr in die Unterkirche der Bürgersaalkirche in München (Neuhauser Straße 14) ein. Am Nikolaustag, Freitag, 6. Dezember, kommt zudem zur gleichen Uhrzeit der Heilige Nikolaus. Vor der Bürgersaalkirche in der Fußgängerzone berichtet er aus seiner Geschichte und von seinem Auftrag und kommt mit den Passanten ins Gespräch. Er hat auch Geschenke dabei, die er an Groß und Klein verteilt.
 
Die jeweils etwa 20 Minuten langen Andachten sowie die Begegnung mit dem Heiligen Nikolaus werden von den Münchner Dombläsern musikalisch gestaltet und mit Segenswünschen für den Advent abgeschlossen. Veranstaltet wird die jährliche Advents-Reihe „An der Schwelle“ von der Stadtpastoral des Erzbistums München und Freising. (kbr)