Dialog Kunst Kirche
Landesgartenschau Holy Garden von oben

Kunst.Gespräche im „Holy Garden“

15.05. bis 6.10.24

„Holy Garden“ Kirche auf der Landesgartenschau Kirchheim

Kirchheim bei München, nördliches Gelände der Landesgartenschau an der Martin-Luther-Straße

Eine wachsende Basilika aus Gras, Klee und Wildblumen und 8 Werke der Gegenwartskunst zum Umgang mit der Schöpfung.
Beteiligte Künstler:innen: Michael von Brentano, Elke Härtel, Eugen Happacher, Max Schmelcher, Martin Schmidt, Christian Schnurer, Claudia Starkloff, Anna Wank, Bruno Wank
Kuratoren: Bruno Wank, Ulrich Schäfert
Lenkungskreis: Volker Herbert, Robert Hintereder, Peter Marinkovic, Andrea Strickmann

Im „Holy Garden“ und auf den Bühnen der Landesgartenschau gibt es insgesamt 700 Veranstaltungen der Kirchen.
Ein Projekt der Erzdiözese München und Freising und des Evangelisch-Lutherischen Dekanatsbezirks München.
Mehr Informationen: www.landesgartenschau-kirche.de , im Flyer und unter Ausstellungen.

Infos zu Landesgartenschau, Zugängen, Tickets etc. www.kirchheim2024.de

Lothar Götter: Der gute Hirt

Kunst.Andacht mobil

Sonntag, 2. Juni 2024
19.00 Uhr
Herz Jesu, München, Lachnerstraße 8

„Der gute Hirte und der Wolf von Gubbio“
Vor dem Hintergrund eines Acrylgemäldes von Lothar Götter „Der gute Hirt“ stellt Pfarrer Rainer Hepler Betrachtungen an zum Thema der „Offenen Tore“ in Herz Jesu „Illusion Frieden“.
Dabei greift er zurück auf eine alte Legende aus dem 14. Jh. über Franziskus und den Wolf von Gubbio: Sie zeigt Voraussetzungen für einen wahren Frieden auf und lässt auch manche Äußerungen von Papst Franziskus besser verstehen.

Musikalisch begleitet von Eugen Bazijan, Cello, und einem Überraschungsgast

Weitere Informationen unter Termine.

Ausschnitt Logo Monatsprogramm

Monatsprogramm für Juni 2024

Wie immer liegt das aktuelle Monatsprogramm in der Kirche auf oder kann HIER heruntergeladen werden. Am einfachsten bekommen Sie es aktuell jeweils mit unserem Newsletter.

Logo Veranstaltungsreihe Re*

Re*: „Summer Lectures“

Dienstag, 4. Juni
Die Improvisation von Raum
18.30 Uhr
Auferstehungskirche München Westend, Gollierstraße 55

In der Vortragsreihe treten je zwei Referent*innen in Austausch über Aspekte der Ökonomie, Ökologie und der Nutzung.

Am 4. Juni: Prof. Christopher Dell, Musiker, Komponist und Urban Design Theoretiker, und Sebastian Klawiter, Innenarchitekt, TUM Sustainable Urbanism

Weiterer Termin in der Auferstehungskirche: 25.6. 18.30 Uhr
Obsolete Stadt – Räume für Transformation Ina Laux, Dipl.-Ing. Univ., Architektin BDA, Stadtplanerin DASL und Dipl.-Ing. Sabine Tastel, Institut für urbane Entwicklungen, Universität Kassel 

Infos: www.stiftung-weiter-denken.de

Skulptur von Rudolf Wachter

Vortrag zu Rudolf Wachter

Mittwoch, 5. Juni, 19.00 Uhr
Rudolf Wachter und das Sakrale
Bayerische Akademie der Schönen Künste, Max-Joseph-Platz 3, München (Dachgeschoss)

Dr. Ulrich Schäfert spricht zur Arbeit des Schöpfers der Holzreliefs „Stationen“ im Chorraum von St. Paul im Rahmen der Ausstellung zum Werk Rudolf Wachter in der Akademie der Schönen Künste von 8.5. bis Ende Juni 2024; Begrüßung: Prof. Dr. Andreas Kühne.

Logo Meditationsraum

MeditationsRaum

Der MeditationRaum findet weiterhin jeden Mittwoch, 19.30 Uhr, statt. (außer in den Schulferien)
Sie sind herzlich eingeladen!

Hier finden Sie weitere Informationen.

Ausschnitt Logo Monatsprogramm

Monatsprogramm für Mai 2024

Wie immer liegt das aktuelle Monatsprogramm in der Kirche auf oder kann HIER heruntergeladen werden. Am einfachsten bekommen Sie es aktuell jeweils mit unserem Newsletter.

 
 

 
 

Der Fachbereich Kunstpastoral mit Sitz in St. Paul München pflegt und fördert den Dialog von Kirche und den zeitgenössischen Künsten in der Erzdiözese München und Freising. Näheres erfahren Sie unter der Rubrik Über die Kunstpastoral.