FAQ :: Was ist ein Newsletter

Das Newslettertool stellt die Formulare für An- und Abmeldung bereit und verwaltet die Adressen.
Am besten zu sehen an folgendem Beispiel, hier können Sie einen Newsletter abonnieren, der über Gottesdienstübertragungen aus dem Münchner Dom informiert:
www.erzbistum-muenchen.de/stream

Und natürlich können Sie damit einen Newsletter erstellen und verschicken.

Alte Exemplare bleiben abrufbar, wieder ein Beispiel:
Newsletter des Diözesanrates

Und so wird ein Newsletter angelegt

Anleitung
Bitte kontaktieren Sie die online-Redaktion, damit Sie die Rechte für das Newsletter Element bekommen. Wir legen Ihnen auch den Strukturpunkt an.

Dann sehen Sie in Incca bi das Element Newsletter
Mit rechtem Mausklick auf den Strukturordner erhalten Sie die Option ein neues Thema zu eröffnen.
Anleitung
Anleitung
Im nächsten Schritt vergeben Sie eine Bezeichung für das Thema z.B. Gottesdienstordnung oder Ministranten oder ...
Hier ein Beispiel mit verschiedenen Themen.

Zum Schreiben eines Newsletters suchen Sie sich das gewünschte Thema aus und mit Mausklick in das rechte Feld "Betreff" erscheint ein Kontextmenu.

Hier wählen Sie "Neu" für das erstellen eines neuen Newsletters.
Anleitung
Anleitung
Im nächsten Fenster geben Sie die Betreff des Newsletters an.
Im Inhaltseditor haben Sie mit rechter Maustaste wieder verschiedene bereits bekannte Objekte zum Einbauen.

Speziell für den Newsletter gibt es folgende Möglichkeiten:
Imagemap: Bilddatei mit einem Link verknüpft
Verzeichnis: Inhaltsverzeichnis für den Newsletter. Art der Überschrift, z.B. groß oder klein auswählen und jede Überschrift im gleichen Format wird automatisch dem Verzeichnis hinzugefügt.
zu Verzeichnis: ist ein Anker, der den Leser zum Inhaltsverzeichnis zurückbringt.
Anleitung
Sie können sich auch eine Vorlage mit Kopf- und Impressumsangaben für den Newsletter anlegen.
Erstellen Sie dafür einfach einen Newsletter mit den Basisangaben. Durch festhalten des Newsletters mit der Maus auf der rechten Seite und ziehen in das Thema auf der linken Seite erzeugen Sie eine Kopie des gewünschten Newsletters.

Hinweise zur Gestaltung von Newslettern

Der Newsletter sollte einen Kopfteil, einen Textkörper und einen Fußteil enthalten. Für Kopf- und Fußteil empfiehlt es sich, gleichbleibende Graphiken als Wiedereerkennungseffekt zu verwenden. Für den Textkörper sollten Sonderzeichen (z. B. französische Anführungszeichen «», Halbgeviertstriche –) vermieden werden, da sie nicht von allen E-mail-Programmen richtig umgesetzt werden.
  • Es ist generell zweckmäßig, das Layout bewusst einfach zu halten.
  • Vom Aufbau her sollten gerade bei längeren Newslettern Verzeichnisse eingefügt werden. 
  • Der Textkörper sollte klar gegliedert sein und zur Trennung der einzelnen News  empfiehlt sich der Einsatz von Trennlinien.
  • Im Fußteil sollte die Angabe wo man sich aus dem Newsletter austragen kann mit Línk zur Homepageseite nicht fehlen.

 Nicht zu vergessen - ein Impressum mit Namensnennung, Kontaktdaten und wer verantwortlich ist für den Inhalt.
 
Die Häufigkeit des Newsletter-Versands sollte gut überlegt sein. Sie hängt natürlich von der Thematik des Newsletters ab. Auch inhaltlich gilt es zu bedenken, ob es sich tatsächlich um Neuigkeiten handelt (wie es die Bezeichnung Newsletter nahelegt) oder ob man nur Alltägliches präsentiert.
Anleitung
wenn Sie den Newsletter gespeichert haben, gibt es folgende Möglichkeiten:

Testnewsletter versenden: geben Sie eine beliebige Adresse ein um den Newsletter im Original zu überprüfen
Newsletter versenden: verschickt den Newsletter an die im System gespeicherten Adressen. Hier haben Sie auch die Option den Newsletter zeitgesteuert zu versenden.
Versand zurücksetzen: Damit können Sie den Newsletter ein weiteres mal an alle Adressen verschicken

Status: Damit geben Sie den Newsletter für die Homepage frei, damit er im Archiv sichtbar wird oder ziehen in vom Archiv zurück, bzw. lassen ihn dort nicht anzeigen. 

Einbau der Newsletter Applikation in die Homepage

Wechseln Sie in das Site-Management und gehen Sie in die gewünschte Seite.
Hier drücken Sie die rechte Maustaste und wählen die Applikation Newsletter aus.
anletung
Anleitung
Im nächsten Schritt wählen Sie die Kategorie und die Themen aus.
Es ist möglich nur ein Thema einer Kategorie auszuwählen oder mehrere.
Anleitung
eingebaut in der Seite sehen Sie dann einen Platzhalter. Im Livesystem sehen Sie Ihre eigene Anzeige.
Anleitung
Wenn Sie gerne ein Archiv der Newsletter anzeigen möchten, wählen Sie die Applikation Newsletter-Archiv.
Auch hier wählen Sie wieder Kategorie und Thema aus und entscheiden, ob die Reihenfolge aufsteigend oder absteigend sein soll.

Wie kommen die Adressen ins System?

Anleitung
Trägt ein Benutzer eine E-mail-Adresse ein, so wird zunächst ein E-mail an diese Adresse versandt, die einen Link enthält, der beim Aufrufen die Anmeldung bestätigt. So wird sicher gestellt, dass keine Newsletter ohne ausdrückliche Zustimmung versandt werden. Erfolgt diese Bestätigung, so wird die E-mail-Adresse automatisch ins Newsletter-Tool eingetragen. (Hinweis: Falls Sie bereits einen bestehenden E-mail-Verteiler haben, empfiehlt es sich, ein Rundschreiben an alle Empfänger zu versenden, mit der Bitte sich auf der oben genannten Seite für den Newsletter einzutragen.)