Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Für Veranstaltungen und Gottesdienste haben Sie verschiedene Möglichkeiten

 

a) Objekt Veranstaltungssuche in incca

Die Veranstaltungssuche kann über einen Terminkalender eingebaut werden. In diesem Kalender können sowohl Veranstaltungen, als auch Gottesdienste ausgegeben werden. Sie haben verschiedene Wort-Suchfunktionen und können die Termine auch nur für bestimmte Orte ausgeben.

Beispiele:
Auswertung nach dem Begriff "Kinder"
Auswertung nach dem Begriff "Konzert"
Hier finden Sie die Auswertung eines Pfarrverbandes und auf den Unterseiten jeweils die Termine einer Pfarrei in der rechten Spalte

Die Anleitung dazu finden Sie hier.

Außerdem gibt es auch die Möglichkeit nach bestimmten Parametern oder Schlagworten zu suchen und für diese einen eigenen Link zu erzeugen. Wie es funktioniert und welche Suchen es gibt, fnden Sie hier.
 
Gottesdienste in einer Landkarte finden

b) Veranstaltungskalender und -suche

Eine weitere Variante ist die Gottesdienste-Map.
Hier werden nur Gottesdienste ausgewertet.
 

c) Datenschnittstelle

Das Thema Datenschnittstelle und erstellen von Veranstaltungen oder Gottesdienstterminen wird an anderer Stelle erklärt.
 

d) Veranstaltungsanmeldung

Wenn Sie eine Anmeldung zu ihrer Veranstaltung wünschen, gibt es im CMS zwei Möglichkeiten diese zu erstellen.
Der Unterschied zwischen diesen beiden Methoden liegt in der Verknüpfung und Sichtbarkeit der Anmeldung.

In der ersten Variante ist die Anmeldung mit der Veranstaltung direkt verbunden. Das heißt, die Anmeldung zu einer Veranstaltung ist direkt unter der Veranstaltungsbeschreibung zu sehen. Bitte beachten Sie, dass das Anmeldeformular hier auf der Hauptseite des Erzbistums München-Freising verwaltet wird. Das heißt, dass der Nutzer nach der Anmeldung für Ihre Veranstaltung nicht automatisch auf Ihre Pfarrverband- oder Pfarreiwebseite weitergeleitet wird.

Die zweite Variante löst die Anmeldung von der Veranstaltung im CMS. Somit können Sie die Veranstaltung erstellen und das Anmeldeformular auf Ihrer eigenen Unterseite verwalten. Die Anmeldung ist dabei nicht mehr in der Veranstaltungsbeschreibung direkt sichtbar.