Archiv - Bibliothek

Über Archiv und Bibliothek

Archiv und Bibliothek des Erzbistums München und Freising sind wissenschaftliche Einrichtungen der Erzdiözese München und Freising. Sie dokumentieren das Wirken der katholischen Ortskirche von München und Freising, indem sie deren schriftgebundene Überlieferung sichern, erschließen und zur Nutzung bereitstellen.

Öffnungszeiten des Lesesaals

Reguläre Öffnungszeiten (bis auf weiteres)
  • Dienstag bis Donnerstag 9.00 - 16.00 Uhr
  • Nur nach Voranmeldung

Aktuelles

Aktuelle Öffnungszeiten des Lesesaals und Anmeldung zur Nutzung

Der Lesesaal von Achiv und Bibliothek des Erzbistums ist Dienstag bis Donnerstag jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.

Bitte beachten Sie: Eine Nutzung ist nur nach vorheriger Anmeldung über das Kontaktformular und Bestätigung durch Archiv und Bibliothek möglich.

Unser Digitales Archiv bietet durchgehend und kostenlos Zugang zu derzeit ca. 5,9 Millionen digitalisierten Seiten sowie zu zahlreichen Findbüchern noch nicht digitalisierter Bestände.

Dr. Christopher Sterzenbach

Online-Sprechstunde zur Pfarrarchivpflege

Ab April 2021erweitert das Archiv des Erzbistums seine Angebote zu einer fachgerechten Betreuung von Pfarrarchiven um eine Online-Sprechstunde.

Ammann Kondolenz Faulhaber

Von der Frauenrechtlerin bis zum Luzienhäuserl-Schwimmen

Digitales Archiv des Erzbistums erweitert sein Angebot, unter anderem mit Findbüchern zu Ellen Ammann

Porträt Ellen Ammann

Frauenschicksale im Kirchenarchiv

Das Archiv des Erzbistums München und Freising bietet eine Fülle von Quellen zu ganz unterschiedlichen Aspekten des Lebens von Frauen in Bayern vom 15. bis zum 20. Jahrhundert.

Matrikeln Egern 22 - Titelbild_2

„Der gute Tod. Aus bayerischen Sterbebüchern“

Neuer Beitrag in unserer Rubrik "In den Medien" über eine Zeit, in der das Sterben deutlich präsenter war als heute.

Fuerstbischof Ludwig Joseph von Welden

Kirschgeist und Trompetenschall

Freisinger Fürstbischof auf Firm- und Kirchweihereise im Oberland 1786


digitales_Archiv_kachel
Das digitale Archiv bietet eine Übersicht über alle Bestände des Archivs, digitale Findbücher ausgewählter Bestände sowie derzeit über 6 Millionen Seiten digitalisierter Archivalien.

1_bib-kataloge3
Zu den Online-Katalogen der Diözesanbibliothek
fam-forschung
Anleitung zur Familienforschung
wissensch-proj
Archiv und Bibliothek sind Kooperationspartner bei verschiedenen wissenschaftlichen Projekten
fundstuecke_kachel
In unserem Schaufenster stellen wir in loser Folge bemerkenswerte Stücke und Präsentationen zu unseren Beständen sowie Medienberichte vor.
bildungs_oeffiarbeit
Angebote für Schulen und Hochschulen, Veröffentlichungen, Ausstellungen
archivberatung2
Rat und Hilfe zu Archiven von Pfarreien, Klöster, Vereinen und Verbänden
organisation2
Informationen zur Organisation von Archiv und Bibliothek finden Sie hier
kontakt-ansprech
Hier erfahren Sie, wo Sie uns finden und wer für Ihr Anliegen zuständig ist
oeffnungszeiten
Die regulären Öffnungzeiten des Lesesaals finden Sie hier
hilfe
Hilfsangebote rund um das Digitale Archiv