Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Sonntagslesungen in DGS Erste Lesung und Evangelium mit Kommentaren

1. Adventssonntag: 1.12.2019
In Erwartung: Was auch kommen mag. Gottes Liebe bleibt.

Jesaja 2,1-5 - "Alle Völker leben in Frieden"
Kommentar
Mt 24,29-44 - "Vom Kommen des Menschensohnes"-
Kommentar

2. Adventssonntag: Mt 3,1-12 - 8.12.2019

Eine Stimme ruft in der Wüste: Bereitet den Weg!
Kehrt um - das Himmelreich ist nahe.
Jesaja 11,1-10: „Ein Hoffnungszeichen“
Kommentar

Mt 3,1-12 "Johannes der Täufer predigt in der Wüste"
Kommentar

3. Adventssonntag - 15.12.2019

Wie erkennen wir den Retter, das Wesentliche?
Wie erkennen wir, dass Gottes Reich da ist?
Jesaja 35,1-6a. 10 „Die Wüste blüht“
Kommentar

Mt 11,2-11 - "Johannes der Täufer zweifelt"
Kommentar

4. Adventssonntag: 22.12.2019
"Die Verheißung des Immanuel (= Gott mit uns)."

Jesaja 7,10-14 „Ein Kind wird zum Zeichen der Hoffnung“
Kommentar

Mt 1,18-24 -  "Geburtsankündigung Jesu an Josef"
Kommentar zum 4. Advent (Text: Albert Bauernfeind)

Gebärden: Kilian Knörzer, tauber Dolmetscher
Produktion: St. Michaelsbund