Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Evangelien der Osterzeit - Lesejahr A In den Sonntagen nach Ostern wird die 1. Lesung aus dem Apostelgeschichte vorgetragen.

2. Sonntag nach Ostern: "Weißer Sonntag" 19. 4. 2020 - Leben als Jünger und Jüngerin Jesu

Apg 2,42-47 „Das Leben der Christen-Gemeinde in Jerusalem"
Kommentar
Joh 20,19-31 - "Beauftragung der Jünger Jesus – Thomas will’s wissen"

3. Sonntag in der Osterzeit - 26.4.2020 - "Jesus ist auferstanden, der Tod konnte ihn nicht festhalten"


Apg 2,14,22-33 „Jesus lebt! Die frohe Botschaft geht weiter“
Kommentar
Joh 21,1-14 - "Der Auferstandene am See"

Kommentar

4. Sonntag in der Osterzeit: "DU bist mein Hirt - DU führst mich an Wassen des Lebens (Psalm 23) - 3. 5. 2020

Apg 2,14a,36-41 - „Die Osterbotschaft trifft die Menschen ins Herz"
Kommentar
Joh 10,1-10 - "Der gute Hirte als Gegenbild zu Dieben und Räubern"
Kommentar


5. Sonntag in der Osterzeit - "Jesus nachfolgen - in seiner Wahrheit bleiben" - 10.5.2020

Apg 6,1-7 - "Sieben Helfer für die wachsende Christen-Gemeinde“
Kommentar
Joh 14,1-12"Jesus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben"
Kommentar

6. Sonntag in der Osterzeit - Gottes Heilige Geistkraft - Trost und Begleitung - 17.5.2020

Apg 8,4-17  „Die rettende Botschaft kommt nach Samarien"
Kommentar
Joh 14,15-21 -  "Trostworte an die Jünger"

Kommentar siehe 5. Sonntag Osterzeit

Fest Christi Himmelfahrt - "Wir sind nicht allein - wir bleiben verbunden in Gottes Geistkraft" 21.5.2020

Apg 1,1-11 "Lukas berichtet über das Geschehen mit Jesus"
Kommentar
Mt 28,16-20 - Der Auftrag des Auferstandenen an seine Jünger"


7. Sonntag in der Osterzeit - "Vereint im Gebet" 24. 5. 2020

Apg 1,12-14 „Das Gebet verbindet die Jesus-Gemeinschaft“
Kommentar
Joh 17,1-11a - "Jesus betet zum Abschied zu Gott um Trost für die Jünger und Jüngerinnen


Pfingsten - 50 Tage nach Ostern - "Gottes Geist überwindet alle Begrenzungen 31.5.2020

Apg 2,1-11 "Wir können sie in unseren Sprachen verstehen"
Kommentar
Johannes 20,19-23 -  "Die Sendung des Hl. Geistes"


Gottes Geist ermutigt die Ängstlichen.
Gottes Geist schenkt neuen Lebensatem.
Gottes Geist bringt Frieden.
Gottes Geist bewirkt Verstehen und Verzeihen.