Festtage und Jahreskreis Lesejahr A Dreifaltigkeitssonntag bis 17. Sonntag

Dreifaltigkeitssonntag, „Gottes Erbarmen für alle Zeit“ 7. Juni 2020


Fronleichnam: "GottesHimmels-Brot für uns" 11. 6. 2020

11. Sonntag im Jahreskreis -"Auserwählt" 14. 6. 2020

Ex 19,1-6 - „Ich habe euch auserwählt unter allen Völkern“
Kommentar

12. Sonntag im Jahreskreis "Trotz allem - Gott rettet" 21.6.2020


13. Sonntag im Jahreskreis -"Gottesdiener - Gottesdienerin sein" 28.6.2020


14. Sonntag im Jahreskreis "Gewaltverzicht" 5.7.2020

Sach 9,9-10 „Schau, unser König kommt und bringt den Frieden“
Kommentar
Mt.11,25-30  "Dank Jesu an den Vater" und "Vom leichten Joch Jesu"


15.Sonntag im Jahreskreis - "fruchtbarer Boden" 12.7.2020

Mt 13,1-23 - "Gleichnis vom Sämann" und "Sinn und Zweck der Gleichnisse" und "Die Deutung des Gleichnisses vom Sämann"
Kommentar

16.Sonntag im Jahreskreis A - Die große Gelassenheit Gottes - 19.7..2017

 Mt. 13,24-43 - Gleichnis vom Unkraut unter dem Weizen", "Gleichnis vom Senfkorn", "Gleichnis vom Sauerteig" und "Die Bedeutung und Deutung"

17. Sonntag im Jahreskreis A - "Schätze sammeln - unterscheiden" 26.7. 2020

Mt. 13,44-52 - "Gleichnis vom Schatz und der Perle" und "Gleichnis vom Fischnetz"
Gebärden:
Kilian Knörzer,
staatllich geprüfter tauber Gebärdendolmetscher

Fotos

Angelika Sterr

Kommentare:
Hannes Fruth
Angelika Sterr

Bibeltexte: 
Einheitsübersetzung, Hoffnung für alle
www.basisbibel.de
www.bibelserver.com

Videoproduktion:
spectrum 11 (Lesungen)
Fernsehredaktion St. Michaelsbund (Evangelium)

Kommentar zum Matthäusevangelium Kapitel 13

Die Evangelien von 15.-17. Sonntag im Jahreskreis A sind aus dem Kapitel 13.
Dazu folgender Kommentar:


Kloster Helfta fließendes Licht
Sonntage im Jahreskreis
Die Liturgische Farbe im Lesejahr ist grün, d. h. alle am Altardienst beteiligten, z. B. Priester, Diakone, Ministranten und Ministrantinnen tragen eine grüne Stola, Tuch oder Gürtel. Aus am Altar finden sich grüne Tücher.
Manchmal wird der Jahreskreis durch besondere Feste unterbrochen, z. B. Dreifaltigkeit oder Hochfest Hl. Petrus und Hl Paulus