Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Wahl zum Diözesansteuerausschuss (DiStA) am Samstag, 19. Oktober 2019 für die Amtsperiode 2020 bis 2025

 
Nach der Wahl der Kirchenverwaltungen im November 2018 findet am Samstag, den 19. Oktober 2019, die Wahl zum Diözesansteuerausschuss für die Amtsperiode 2020 bis 2025 statt.

Es sind drei geistliche und neun weltliche Vertreter sowie die gleiche Zahl Ersatzleute zu wählen.
 

Wahltermin ist Samstag, der 19. Oktober 2019.


 
Einteilung der Wahlbezirke für die Wahl der geistlichen Vertreter
Für die Wahl der geistlichen Vertreter ist jede der drei Seelsorgsregionen jeweils ein Wahlbezirk.
 
Wahlbezirk A (Region München)
umfasst die Dekanate München – Innenstadt, Bogenhausen, Feldmoching,
Forstenried, Freimann, Giesing, Laim, Nymphenburg, Pasing, Perlach, Trudering,
Ottobrunn.
Vorsitzender des Bezirkswahlausschusses A ist: Dekan Christian Penzkofer.
 
Wahlbezirk B (Region Nord)
umfasst die Dekanate Dachau, Dorfen, Ebersberg, Erding, Freising, Fürstenfeldbruck,
Geisenhausen, Indersdorf, Landshut, Moosburg, Mühldorf, Scheyern, Waldkraiburg, Weihenstephan.
Vorsitzender des Bezirkswahlausschusses B ist: Dekan G. R. Reinhold Föckersperger.
 
Wahlbezirk C (Region Süd)
umfasst die Dekanate Bad Aibling, Bad Tölz, Baumburg, Berchtesgaden, Chiemsee, Inntal, Miesbach, Rosenheim, Rottenbuch, Teisendorf, Traunstein, Wasserburg, Werdenfels, Wolfratshausen.
Vorsitzender des Bezirkswahlausschusses C ist: Dekan-Stellvertreter G. R. Peter Demmelmair.

Einteilung der Wahlbezirke für die Wahl der weltlichen Vertreter
Für die Wahl der weltlichen Vertreter ist das Gebiet der Erzdiözese München und Freising in nachstehende neun Wahlbezirke eingeteilt.
 
Wahlbezirk 1 (München I)
umfasst die Dekanate München – Innenstadt, Feldmoching, Freimann, Nymphenburg.
Vorsitzender des Bezirkswahlausschusses 1 ist: Pfarrer Martin Joseph.
 
Wahlbezirk 2 (München II)
umfasst die Dekanate Forstenried, Giesing, Laim, Pasing.
Vorsitzender des Bezirkswahlausschusses 2 ist: Dekan Msgr. Engelbert Dirnberger.
 
Wahlbezirk 3 (München III)
umfasst die Dekanate Bogenhausen, Ottobrunn, Perlach, Trudering.
Vorsitzender des Bezirkswahlausschusses 3 ist: Dekan Josef Steinberger.
 
Wahlbezirk 4 (Freising)
umfasst die Dekanate Freising, Weihenstephan, Scheyern, Indersdorf, Dachau, Fürstenfeldbruck.
Vorsitzender des Bezirkswahlausschusses 4 ist: Dekan Heinrich Denk.
 
Wahlbezirk 5 (Landshut)
umfasst die Dekanate Landshut, Moosburg, Erding, Geisenhausen.
Vorsitzender des Bezirkswahlausschusses 5 ist: Dekan-Stellvertreter Msgr. Dr. Franz Joseph Baur.
 
Wahlbezirk 6 (Mühldorf)
umfasst die Dekanate Mühldorf, Dorfen, Waldkraiburg, Ebersberg.
Vorsitzender des Bezirkswahlausschusses 6 ist: Dekan Josef Riedl.
 
Wahlbezirk 7 (Bad Tölz)
umfasst die Dekanate Bad Tölz, Wolfratshausen, Werdenfels, Rottenbuch,
Miesbach.
Vorsitzender des Bezirkswahlausschusses 7 ist: Pfarrer Msgr. Walter Waldschütz.
 
Wahlbezirk 8 (Rosenheim)
umfasst die Dekanate Rosenheim, Bad Aibling, Inntal, Wasserburg, Chiemsee.
Vorsitzender des Bezirkswahlausschusses 8 ist: Dekan-Stellvertreter G. R. Paul Janßen.
 
Wahlbezirk 9 (Traunstein)
umfasst die Dekanate Traunstein, Baumburg, Teisendorf, Berchtesgaden.
Vorsitzender des Bezirkswahlausschusses 9 ist: Dekan Georg Lindl.

Für Fragen zur Wahl des Diözesansteuerausschusses können Sie sich unter Distawahl(at]eomuc.de an den Diözesanwahlleiter Herrn Helmut Kniele, Leitender Rechtsdirektor i.K., wenden.