Fortbildungen für Leiter/-innen von Senioren(gesprächs-)kreisen

Mit unseren Fortbildungen unterstützen wir Sie bei Ihrer Arbeit mit und für Senioren und Seniorinnen vor Ort:

  • Sie erhalten alltagstaugliche Impulse und Gestaltungsideen zu unterschiedlichen Themen
  • Sie lernen kleine und große Methoden kennen, mit denen Sie Teilnehmende beteiligen können
  • Sie erfahren Neues und Praxisrelevantes aus der Seniorenpastoral, aus Theologie und aus Geragogik bezüglich Ihrer Zielgruppe
  • Sie bekommen Anregungen zur Gestaltung des christlichen Jahreskreises
  • Sie setzen sich mit Ihrem Glauben und Ihrer Spiritualität auseinander
  • Sie tauschen sich mit Kollegen und Kolleginnen aus
Bei all diesen Inhalten ist uns besonders wichtig, dass das gemeinsame Arbeiten lebendig, kreativ und lustvoll ist! Wir freuen uns auf die Begegnung, den Austausch und die gemeinsame Zeit mit Ihnen!
 
Für Ehren- und Hauptamtliche, die mit und für Senioren in den Pfarreien arbeiten, sind unsere Fortbildungen kostenfrei!
Hände halten vorsichtig einen Monarchfalter, schmal
(Foto: Mathias Reed / unsplash)

Thema für Herbst 2017

"Kamishibai - oder die Lust am Erzählen"

"Kamishibai" ist das japanische Wort für ein verblüffend einfaches und wirkungsvolles Papiertheater. In unserer Herbstfortbildung lernen Sie den Charme und den Zauber dieser Methode des Erzählens kennen.
Es gibt Geschichten, die seit über 2000 Jahren Menschen faszinieren und begleiten: Sie erzählen und singen von Hoffnung, Freude und Trost. Und Sie haben ein Herz für menschliche Schwächen und das Scheitern. Diese Geschichten finden wir in der Bibel. Auch solche Texte können mit dem "Kamishibai" neu inszeniert werden und so zur Auseinandersetzung mit der eigenen Lebens- und Glaubensgeschichte einladen.

Ihr Nutzen:
  • Sie erhalten einen Einblick in die Kulturgeschichte des "Kamishibai"
  • Sie erleben, wie Sie mit einem Papiertheater mit und für Gruppen arbeiten können
  • Sie erfahren, wie Sie in Gruppen "Erzählräume" schaffen, die Menschen dazu anregen, den roten Faden im eigenen Leben zu entdecken
  • Sie haben Gelegenheit, spirituell aufzutanken
  • Sie erhalten als Kursmaterial eine Mappe mit Texten, Methoden, Gestaltungsideen und spirituellen Impulsen
Referentin: Adelheid Widmann, Leiterin des Fachbereichs Seniorenseelsorge

Hier finden Sie alle Termine und Infos zu dieser Veranstaltung jeweils von 14.00 - 17.00 Uhr

18.09.2017
Hotel Central
Münchner Str. 46 a, 85221 Dachau

19.09.2017
Pfarrei St. Bernhard
St. Bernhard Str. 2, 82256 Fürstenfeldbruck

25.09.2017
Pfarrei Hl. Blut
Heilig-Blut-Str. 43 a, 83026 Rosenheim

26.09.2017
Pfarrei St. Lantpert
Kepserstr. 26, 85356 Freising-Lerchenfeld

10.10.2017
Pfarrei St. Laurentius
Wirtsgasse 29, 84453 Altmühldorf

11.10.2017
Pfarrei Mariä Verkündigung
Mühlgasse 1, 83278 Traunstein-Haslach

26.10.2017
Pfarrei St. Maria Thalkirchen
Fraunbergplatz 5, 81379 München

                

18.10.2017
Erzbischöfliches Ordinariat
  
Kapellenstr. 4, 80333 München,  abends 18.00 Uhr 
 *nur mit persönlicher Anmeldung möglich*      

Seniorenseelsorge
Rumfordstr. 21 a
80469 München
Telefon: 089 242687-14, 089 242687-15
Fax: 089 242687-25
http://www.erzbistum-muenchen.de/seniorenpastoral
Fachbereichsleiterin:
Adelheid Widmann, Diplomtheologin