Ausbildung zum nebenberuflichen Kirchenmusiker (C) C-Kurs | Freising - München - Traunstein

2021 beginnt in unserer Erzdiözese wieder eine Ausbildung für nebenberufliche Kirchenmusiker/innen (C-Kurs), die in unseren Gemeinden die kirchenmusikalische Versorgung im Hinblick auf das gottesdienstliche Orgelspiel, die Leitung der kirchlichen Chöre und Instrumentalgruppen sowie den Kantorendienst gewährleisten sollen.

INHALT
  • Umfangreiche Ausbildung im Bereich des kirchenmusikalischen Dienstes – „Kleines Kirchenmusikstudium“ (gottesdienstliches Orgelspiel, Leitung von kirchlichen Chorgruppierungen, Kantorendienst)
UNTERRICHT*
  • wöchentlicher Einzelunterricht (45 Min.) bei einem A- oder B-Kirchenmusiker der Erzdiözese München und Freising plus zusätzliche Viertiefung (45 Min.). Die Einteilung erfolgt über das Amt für Kirchenmusik.
  • Gruppenunterricht an Samstagen* (etwa 14-tägig, Rahmenzeit von 9.00 bis 16.30 Uhr, Kursorte: München, Freising und Traunstein)
TEILBEREICHE
  • Eine Ausbildung in den Teilbereichen „Chorleitung“ und „Orgel“ ist in begründeten Ausnahmefällen möglich.
VORAUSSETZUNG
  • Empfehlung durch den zuständigen Seelsorger (s. gesonderter Abschnitt auf Anmeldeformular)
  • Das Mindestalter bei Ausbildungsbeginn ist 15 Jahre
  • Mitwirkung in einem Chor während der gesamten Ausbildungszeit
  • Teilnahme an den alljährlichen Fortbildungstagen in der Karwoche (Mo/Di) und dem Chorwochenende (Fr/Sa) im Herbst
  • Teilnahme an Blockveranstaltungen in Liturgik, Orgelbaukunde und (Kirchen-)musikgeschichte
EIGNUNGSPRÜFUNG
  • Die nächste Eignungsprüfungprüfung findet an den drei Kursorten (drei Termine) im März 2021 statt. Davor wird an allen Kursorten ein Vorbereitungskurs angeboten (zwei Samstage), zu dem Sie sich über das Anmeldeformular zur C-Ausbildung direkt anmelden können.
  • Anforderungen in der Eignungsprüfung (bitte hier klicken)
AUSBILDUNGSBEGINN
  • in der Regel alle 3 Jahre im März
DAUER
  • Die Ausbildungszeit umfasst zwei Jahre
KOSTEN
  • 100,-€ pro Ausbildungsjahr. Für den Einzelunterricht fallen in der Regel keine Kosten an; die Kirchenstiftung am Unterrichtsort ist berechtigt bis zu 15.- € Refinanzierung einzufordern.
ABSCHLUSS
  • C-Kirchenmusiker (Zeugnis)
  • Die Prüfung findet nach Abschluss der zweijährigen Kursphase an den jeweiligen Kursorten statt.
* In den Schulferien findet kein Unterricht statt.

weitere Informationen

Stv. DMD Christian Bischof
Abt. Kirchenmusik im Erzbischöflichen Ordinariat
Schrammerstraße 3 / III, 80333 München
Tel. 089-2137-1590
Email: cbischof@eomuc.de

Eignungsprüfung

06.02.2021 Freising
13.02.2021 München
20.02.2021 Traunstein


Anforderungen / Anmeldung

Vorbereitungskurs

am 6. und 27. Februar 2021 an jeweils allen drei Kursorten

Information