Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Religionspädagogik im Elementarbereich

runde Tücher mit Legematerial, in der Mitte Kreuz und Bildkarten zum christlichen Menschenbild
©Anna Rieß-Gschlößl
Die Fachstelle Religionspädagogik im Elementarbereich unterstützt und berät Kindertageseinrichtungen in allen Fragen religiöser Bildung und Erziehung.

Unser Angebot umfasst:
  • Inhouse-Seminare für Teams
  • Offene Seminare mit Kooperationspartnern
  • Elternbildungsangebote in den Einrichtungen
  • Projektbegleitung in den Kitas
  • Religionspädagogische Beratung
  • Material- und Literaturempfehlungen

Programm 2019/2020

Um mehr über unsere aktuellen Themenangebote zu erfahren, klicken Sie unten stehend auf ...

Willkommens-Seminar für neue Kita-Mitarbeiterinnen

Willkommensseminar_2020

Willkommenstag am 29.01.2020

Am 29.01.2020 lud die Hauptabteilung Kindertagesseinrichtungen Kita-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter, die im vergangenen Jahr ihre Arbeit in einer katholischen Kita aufgenommen haben, zu einem Einführungsseminar ins EOM ein. Nach einer Begrüßung durch HA-Leiterin Dr. Silvia Rückert, wurde in Gruppen zum christlichen Menschenbild und zu Werten in der religiösen Bildung und Erziehung gearbeitet. Insgesamt 31 Kolleginnen konnten sich unter der Leitung der beiden Referentinnen Margot Eder und Barbara Jaud austauschen und kennenlernen. Den Abschluss des Willkommentages bildete ein Wortgottesdienst in der Dreifaltigkeitskirche. Herzlich willkommen!

Schatzzeit - Herzliche Einladung zum Mitbasteln

Bild Schatzzeit

Die Rolle als pädagogische Fach- und Zweitkraft in einer kath. Kita - für nicht-katholische Mitarbeiter/innen

Herzlich heißen wir alle pädagogischen Mitarbeiter/innen an diesem verpflichtenden Seminar willkommen. Es ist auf Fach- sowie Zweitkräfte ausgelegt, die sich für einen Dienst in einer katholischen Kita entschieden haben, aber nicht der kath. Kirche angehören. Im Rahmen dieses Seminars wird die eigene Rolle geklärt, da katholische Kitas Orte gelebten Glaubens sind. Die Teilnehmer/innen erfahren grundlegende christilichen Werte und Normen und finden Gelegenheit, den eigenen Umgang mit christlich-katholischen Vollzügen zu überdenken und sich zu positionieren.

Mo/Di 25.-26. November 2019 und Fr 17. Januar 2020

Anmeldung über Institut für Bildung und Entwicklung Caritas
Kursnummer: K/080/19