Die Tempelreinigung Teil 3: Wir gestalten einen Tempel aus Papier

Wer oder was hat Sie das letzte Mal so richtig auf die Palme gebracht? Erinnern Sie sich, wann Sie so richtig wütend waren? Wut kann zum Beispiel ausbrechen, wenn mich etwas massiv ärgert oder wenn ich ungerecht behandelt werde.

Diese Wut kann man auch bei Jesus erleben. Jesus ist ein Mensch mit Gefühlen. Er kann auch zornig werden. Er zeigt deutlich seine Meinung, wenn er spürt, dass die Menschen etwas Falsches tun. In der biblischen Geschichte zu dieser Einheit stößt er die Tische der Händler und Geldwechsler um. Er sagt den Menschen, dass der Tempel ein Haus Gottes ist.

Aber Jesus endet damit nicht – er möchte den Menschen helfen, seine Botschaft von Gott zu verstehen. Er erklärt sich, wenn er sagt: Gott braucht keine Opfertiere, Gott mag Dich auch so! Gott ist es egal, ob Du reich oder arm bist, Gott liebt Dich auch so. Er ist für Dich da.
Die Vorlage für die dritte Andacht könnt Ihr Euch hier herunterladen:
Ostergarten mit Tempel aus Papier
Was Ihr zum Basteln benötigt
  • weißes Papier (DIN A4)
  • helles Tonpapier (DIN A4)
  • Klebestift
  • Aquarell- oder Wasserfarben
  • Wasserglas
  • etwas Kreppklebeband
 
Werkzeug:
  • Tintenstrahl- oder sw-Laserdrucker
  • Pinsel
  • Schere
  • Cutter
  • Schneidelineal oder Geodreieck
  • Schneideunterlage
Anleitung Schritt für Schritt
  1. Die Vorlage in DIN A4 schwarz-weiß auf dem Drucker ausdrucken. Mit einem Klebestift den Ausdruck auf ein dickeres Papier ziehen. Oder ggf. gleich auf ein dickes Papier ausdrucken.
  2. Die Vorderseite anmalen. Darauf achten, dass nicht zu viel Wasser verwendet wird, da das Papier sonst reißen kann.
  3. An den durchgezogenen Linien die Vorlage mit Schere und Cutter-Messer vorsichtig ausschneiden.
  4. Die gepunkteteen Linien leicht anritzen, nicht durchschneiden! So lässt sich das dicke Papier leichter falzen.
  5. Die Himmelrückseite mit blauer Farbe wolkig bemalen.
  6. Die Treppe an den gepunkteten Linien vorsichtig falzen. Die Seitenmauern nach hinten klappen. Den Himmel oben an der Tempelspitze ebenfalls nach hinten klappen.
  7. Mit etwas Kreppklebeband die hintere Himmelsseite von außen an der Ostergarten-Kiste fixieren. Das Moos in der Kiste vorsichtig zur Seite legen, den Tempel positionieren und das Moos seitlich auf die Papier-Treppe legen.
Die Bastelanleitung in Bildern
Texte: Monika Mehringer und Julia Romeiß, 2021

Kinderpastoral
Preysingstr. 93
81667 München
Telefon: 089 / 48092-2217
Kinderpastoral(at)eomuc.de
http://www.kinderpastoral.de

Fachreferentinnen:
Monika Mehringer, Gemeindereferentin
Tel: 089 / 48092-2211
MMehringer@eomuc.de
   
Stefanie Penker, Gemeindereferentin
Tel 089 / 48092-2215
SPenker@eomuc.de
Fachstelle Religionspädagogik im Elementarbereich
Kapellenstr. 4
80333 München
Telefon: 089 2137-1660
Fax: 089 2137-1352
kita-religion(at)eomuc.de
http://www.erzbistum-muenchen.de/kita-religionspaedagogik
Ansprechpartnerinnen:
Barbara Jaud, Sachreferentin
Tel. 089 2137-1640
BJaud(at)eomuc.de

Anna Rieß-Gschlößl, Sachreferentin
Tel. 089 2137-2545
ARiess-Gschloessl(at)eomuc.de