Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Der Dienst der Ministrantinnen und Ministranten

Der Dienst der Ministrantinnen und Ministranten gehört zu den liturgischen Grunddiensten, die das Messbuch neben Priester, Lektor und Kantor nennt. Dieser Dienst ist eine eigenständige Aufgabe bei der Feier der Liturgie. Die Ministrantinnen/Ministranten übernehmen keinen Stellvertreterdienst für die versammelte Gemeinde. Sie unterstützen durch ihren Dienst den Priester/Gottesdienstbeauftragten bei der Leitung der Feier und heben durch ihr Tun wichtige Teile des Gottesdienstes hervor.
Eine Anleitung für den Dienst gibt es hier zum Download.
 
Weitere Informationen unter:
"
Wir setzen auf Persönlichkeiten.
Weil wir wissen, dass Ministrant/innen keine Statisten, sondern echte Hauptdarsteller/innen sind.
aus: Inspirationen für die Zukunft der Ministrantenarbeit; Jahrestagung für Jugendseelsorge 2013