Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Entwicklung und wissenschaftliche Begleitung

Vor 30 Jahren entwickelte das Institut für Kommunikationstherapie zusammen mit dem Fachbereich "Ehevorbereitung" der Erzdiözese München und Freising ein präventives Programm für junge, heiratswillige Paare. In einer Studie mit Vergleichsgruppen zeigte sich über 5 Jahre hinweg eine signifikant höhere Ehezufriedenheit und deutlich geringere Trennungszahlen der Paare, die EPL besucht hatten. Dieser Trend konnte auch nach 25 Jahren mit den Paaren der Ursprungserhebung bestätigt werden.
Nähere Details der Studien finden Sie unter www.institutkom.de