Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos
Heimat Ausstellung
Foto: Andreas Gebert

HEIMAT
Gesucht. Geliebt. Verloren.

Eine Ausstellung des Diözesanmuseums Freising in Kooperation mit dem Bayerischen Landesverein für Heimatpflege e.V. im Kloster Beuerberg
1. Mai bis 3. November 2019


Seit einigen Jahren zeigt das Diözesanmuseum Freising im Kloster Beuerberg Ausstellungen zu Aspekten klösterlichen Lebens und nimmt dabei auch höchst aktuelle Themen der Welt jenseits der Klostermauern in den Blick. So ist das ehemalige Klausurkloster zu einem besonders lebendigen Ort der Inspiration und des Austauschs geworden. Am 1. Mai öffnet nun die nächste Ausstellung unter dem Titel „HEIMAT. Gesucht. Geliebt. Verloren.“. Dabei wird der Begriff „Heimat“ in seinen kulturellen, religiösen und politischen Facetten untersucht – der Bayerische Landesverein für Heimatpflege e.V. bildet in diesen Fragen den idealen Kooperationspartner.
So stellt die Schau letztlich die große Frage: Was ist sie eigentlich, die Heimat? In einem groß angelegten Rundgang kann man sich anhand zahlreicher Exponate und interaktiver Stationen durch die spannende Geschichte des Heimatbegriffs bewegen und hat dabei stets die Gelegenheit, seine eigene, ganz persönliche Perspektive auf dieses emotionale Thema zu überprüfen.
Ein vielfältiges Kultur- und Kreativprogramm begleitet die Ausstellung: Spannende Gesprächsreihen werden vom Bezirksheimatpfleger Norbert Göttler und dem Kulturjournalisten Wilhelm Warning geleitet. Das Klosteratelier bietet für Klein und Groß Führungen und Workshops an und abendliche Konzerte bringen die Klostermauern zum Klingen.
Die Klosterküche bietet außerdem im historischen Refektorium und im blühenden Klostergarten regionale Köstlichkeiten und lädt zum Verweilen und Genießen ein.
 
VERANSTALTUNGSORT
Kloster Beuerberg
Königsdorfer Straße 7
82547 Eurasburg-Beuerberg
1. Mai - 3. November 2019
 
EINTRITTSPREISE
Erwachsene 6 €, Senioren 4 €
Kinder u. Jugendliche bis 18 Jahre frei
 
ÖFFNUNGSZEITEN
Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen von 10 – 18 Uhr
Schulklassen nach Anmeldung
 
GASTRONOMIE
Restaurant DIE KLOSTERKÜCHE
im Refektorium, der Veranda oder im Klostergarten
Öffnungszeiten 10-18 Uhr und nach Vereinbarung
Reservierung während der Öffnungszeiten unter
Tel: 08179 92 65 16 oder
E-Mail: info@klosterkueche-beuerberg.de
 
FÜHRUNGEN und weitere Informationen unter:
Diözesanmuseum Freising
Residenzstraße 1
80333 München
Tel: 089/2137-4240
E-Mail: info@dimu-freising.de
www.dimu-freising.de
auch auf Facebook, Twitter und Instagram
#HeimatBeuerberg