Meditation zum Jahresbeginn

08.Januar, 15.00 Uhr – 10.Januar, 13.00 Uhr


Freitag, 08.01.2021, Beginn um 15.00 Uhr

Meditation zum Jahresbeginn

Samstag, 09.01.2021,

Meditation zum Jahresbeginn

Sonntag, 10.01.2021, Ende um 13.00 Uhr

Meditation zum Jahresbeginn

„Wer Ruhe findet in sich selbst, findet Ruhe an allen Orten"
Die Jahrhunderte alte Erfahrung der Wüstenväter hat sich in der ältesten Form christlicher Meditation kristallisiert - dem Herzensgebet.
An diesem Wochenende in St. Ottilien wollen wir im Rhythmus der Mönche leben und das Schweigen und Loslassen üben.
Dazu helfen uns Körperübungen, das stille Sitzen wie es auch im Zen geübt wird sowie ausgesuchte Texte der Heiligen Schrift. Mit dabei: Zwei Stunden Bewegung oder Sport und die Möglichkeit zur Teilnahme am Stundengebet der Mönche.

Termin:         Freitag, 08.01.2021, 15.00 Uhr bis Sonntag, 10.01.2021, 13.30 Uhr
Ort:                 Kloster St. Ottilien (Nähe Ammersee)
Leitung: Prof. Dr. Martin Rötting, Religionspädagoge und –Wissenschaftler, Erfahrung der Zen-Meditation in buddhistischen und christlichen Klöstern in Südkorea
 
Kosten:        
Kursgebühr: 35,- €
2 Übernachtung im EZ mit Vollpension + Bearbeitungsgebühr: 150,- €
(separat im Haus zu zahlen)
 

Anmeldung:
Fachbereich Männerseelsorge
Informationen unter
Tel. 089 2137-1599

Externer Ort - siehe Beschreibung

Männerseelsorge





Veranstaltung:
Meditation zum Jahresbeginn
Freitag, 08.01.2021, 15.00 Uhr bis
Sonntag, 10.01.2021, 13.00 Uhr
Spamschutz: Bitte hier Ergebnis der Rechnung eintragen: 3 + 9 =
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung